Freitag, 9. September 2016

Kleine Hände, Stickgarn & Sticknadel... :)

Zweimal im Jahr stellt sich mir die gleiche Frage, wer hat eigentlich diese dämlichen Mitgebseltaschen erfunden? 

Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen kleine Gewinne beim Kindergeburtstag. Aber das geht doch auch ohne Mitgebseltaschen! 

Ich habe auch immer den Anspruch etwas mit den Kindern zu basteln, malen, verzieren...  was Sie dann Stolz nach Hause bringen und nicht in irgendeine Ecke landet. 
 
Beim letzten Kindergeburtstag hatte ich die Idee mit den Kindern zu sticken. Ja ihr habt richtig gelesen. Ich habe das als Kind total gerne getan, und auch die kleine Raupe und sogar der Große waren sofort Feuer und Flamme...worum es sich handelt? 

Taadaaa....

Ich habe einen Keilrahmen für jedes Kind gekauft und mit einer Vorlage und einer Pricknadel Löcher in die Leinwand gestochen. 

Ich hatte etwas Bedenken ob das funktioniert und ob die Leinwand nicht weiter einreißt. Es ist aber nichts passiert und so ging es munter weiter.  :)  

Mit Stickgarn und Sticknadel, (die sind nicht Spitz sondern unten abgerundet) ging es dann los in jedes Loch musst nun Garn und zwar so wie die Raupe es wollte. 

Ein Rahmen sollte auch noch drum und schon waren alle Löcher schön weg. :) Die Fäden habe ich auf der linken Seite verknotet und dann abgeschnitten. 

Man kann auch noch andere Muster sticken z.B. noch ein Loch in die Mitte stechen und dann alle Fäden vom Rand durch das Mittelloch ziehen. Das sieht in etwa so aus. (Ich kann nicht gut malen.) Natürlich kann man auch Namen oder andere Dinge sticken. 

Auch als Geschenk für die Omas und Opas ist so ein selbst gesticktes Bild eine schöne Idee oder?


Liebe Grüße eure Nähbegeiserte :)


.... und ab zum Freutag,
.... und ab zum kiddikram,
.... und ab zu Herzensangelegenheiten 2016



Kommentare:

  1. Tolle Idee und wirklich schön geworden !
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ellen,

    vielen Dank für deine Einladung, die mitbastelnden "kleinen Hände" waren auch total begeistert. :)

    AntwortenLöschen

Viel Spaß beim Kommentieren....und danke für eure lieben und herzlichen Kommentare! :)