Meine erste Sweatjacke .... Teil I

... ich habe mich an meine erste Sweatjacke gewagt. Einige werden sich vielleicht wundern aber Jacken nähen und dann noch mit einem Reißverschluss ... da kommt der kleine Angsthase in mir durch. Aber nun habe ich es gewagt ... Stück für Stück werde ich mich durch die Anleitung nähen.


Die Auswahl der Größe war wie immer ein Highlight ... aber das kennt ihr ja an dieser Stelle schon. Das nähen ging dann aber doch leicht und ziemlich ratz fatz von der Hand und hat mir viel Spaß gemacht. Es ist im übrigen wie schon mal an anderer Stelle erwähnt der rote Stoff zum Einsatz gekommen. Mal etwas anderes als blau und schwarz.


Hier könnt ihr es gut erkennen, die Ärmel sind einfach zu lang, aber der rechte ist schon gekrempelt und ich werde beide auf die Länge kürzen. Inzwischen mag ich die Länge und bin gerade am hin und her überlegen ob ich sie nicht einfach so lasse. Denn dann hätte ich auch noch einen passenden Reißverschluss da und müsste nicht extra einen bestellen. (Hmmmmh)


Der Schnitt ist ein Oversizeschnitt, mit denen hadere ich ja eh immer ein bissel, aber ich finde es geht und der Sweat ist einfach nur total kuschelig und sehr angenehm zu tragen. Als nächstes werde ich mich mit der Kaputze auseinander setzen und da wird dann noch ein Rest von den tollen glitzer Sternen verarbeitet werden, wenn der den reicht.

Habt eine tolle kreative Zeit und ganz liebe Grüße eure 
nähbegeisterte Andrea