Dienstag, 28. Februar 2017

Achtung... hier ist das Fieber ausgebrochen...

... naja eigentlich habe ich es schon eine Weile...es kann nicht geheilt werden und bricht auch nach Jahren noch aus! Ich meine das Patchworkfieber ...den anders kann man das nicht beschreiben. 😊

Ich habe mir mal wieder eine meiner Patchworkzeitungen angesehen und bei diesem Vier-Tatzen-Block fing es dann an...erst juckte es in den Fingern...dann wurde ich unruhig und im nu
begann ich die 1 1/2 inch bis 2 inch großen Quadrate zu zuschneiden. 




Auch der neue Nähmaschinenfuß durfte mal raus und wurde beim Kreis quilten eingesetzt. 
Kann ich nur empfehlen...nach ein bissel Übung klappte es suuuper. 


Mein zweites richtiges Binding...es ging schon viel besser...die Ecken passen auch fast alle ...nur den Endübergang muss ich noch üben...! 

Welches war euer letztes Patchworkprojekt? 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte 



 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge... :)



Freitag, 24. Februar 2017

❤ Muss ein Herz rot sein? ❤

Für mich muss ein Herz nicht rot sein...aber seht selbst. 


Ich liebe Herzen einfach und noch viel lieber nähe ich sie. 
Naa fällt euch auf, welche Änderung ich beim zweiten Herz vorgenommen habe? 
Oder einfach was habe ich vergessen? 😁

 Meine kleine Maus war auch total begeistert ...das rosa Herz mit den Blumen darf weiter reisen...

Wer sich noch ein tolles Herz ansehen möchte muss unbedingt mal bei Ariane vorbei schauen. 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte  

... ab zum Freutag, 
....und zu Herzensangelegenheiten
...und zur Paper Piecing Linkparty.



Dienstag, 21. Februar 2017

Ich mache 20 Kreuze...✜

... also eigentlich habe ich 20 Kreuze genäht...ja wirklich 20 Stück. Am Anfang dachte ich puuuh ob du das schaffst und dann auch noch ordentlich, Naht auf Naht? 
Es war eine Herausforderung.... 

...aber dann einfach angefangen. Die Nähte habe ich auf eine Seite gebügelt immer versetzt. 
Ich habe wie im Flash genäht und bin jetzt total happy. 😍

Ich habe die Farben mit einem Farbschema (das erste Mal) geplant, hier liegen aber auch Zettel mit der Farbplanung des ersten Borders rum.  Mit dem grau war ich am Anfang nicht sooo happy. Es ist nicht meine Farbe...einfach zu dunkel. 
Aber jetzt schaut doch mal sieht doch toll aus oder?

Sogar die Sonne hat sich blicken lassen.... 

viele liebe Grüße und eine tolle Woche wünscht euch eure Nähbegeisterte   

P.S.: Jetzt muss ich aber mal schauen was die anderen Mädels so gezaubert haben. 

 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge... :)

Freitag, 17. Februar 2017

Hase hüpf...von Bine zu mir zu...❔

Als Bines Häschen hier um die Ecke gehoppelt kam, habe ich mich riesig gefreut.  😁
Nach dem auspacken war ich dann erst einmal baff! Der Hase sah noch schöner aus und hatte gaaanz flauschiges Fell.

 Das Kopfkino begann sofort und ich weiß...was ich für mich genäht hätte...aber was wenn es meiner 
"Nachfolgerin" nicht gefällt? Für mich war klar ich möchte etwas finden was noch alle Möglichkeiten offen läßt. 

Also habe ich mir das hier frisch eingetroffene Quilters Grid geschnappt und losgelegt. 
Den Herzchenstoff musste ich unbedingt mit einbauen! 😍 

Soo Maika...da hast du extra ein paar Tage vorher die Adressen versandt und ich habs erst vorgestern gelesen... aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.... ! 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte
(die von der Aktion total begeistert ist!) 

... ab zum Freutag, 
und natürlich auch zu Maika

 

Dienstag, 14. Februar 2017

Eine Tasche für meine Wolle...

Es hat vor ein paar Tagen begonnen...da habe ich nachts von einer Tasche für meine Wollknäule geträumt... verrückt oder? 

 Nach ein bissel rechnen...denn was man hier nicht sooo gut sieht, die Tasche ist rund.
Ging es ans nähen... .

Die kleine Maus hat die Tasche sofort entdeckt...da war sie noch nicht ganz fertig. 
Noch ist es meine, aber die Wolle wird jetzt schon ausgeräumt und die Tasche benutzt. 😍

 Der Schnitt ist noch nicht gaanz fertig....aber vielleicht gibt es ja mal ein Freebook dazu?!

Eure Nähbegeisterte :)  

P.S.: Wer Lust auf das Schnittmuster hat...lässt bitte ein Kommentar da!
Wer nur einfach was sagen möchte...darf natürlich auch schreiben. :) 
Danke ❣

 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge... :)
und natürlich zu greenfietsen.

Freitag, 10. Februar 2017

Das Butterfass tifft Ostern oder... 👯

... mein erstes Ostergeschenk.

Nach dem ich meinen ersten Churn Dash fertig genäht hatte, stand für mich fest das ich den Block für ein Osterkissen noch einmal nähen werde. 
Gesagt getan... 

 
Nach dem Zuschnitt habe ich mir die Teile natürlich zusammen gelegt uuund? Da habe ich doch so auf den Musterverlauf geachtet...aber nicht daran das bei zwei Teilen die Seiten anders herum sind. 
Das hat mich nicht gestört ... bis ich die Bilder gesehen habe...also wieder aufgetrennt. 

Tja bei mir ist Momentan wirklich der Wurm drin, denn eigentlich wollte ich euch heute ein fertiges Kissen zeigen... aber ich habe mir die Schulter gezerrt und muss ihr nun Ruhe und Wärme gönnen. 

Das quilten hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht...das Muster habe ich von Ariane und habe dann nur noch den Rahmen gequiltet.

Jetzt fehlt nur noch die Rückseite und das Inlet... . 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte

... ab zum Freutag, 
und zu Nadra.



Dienstag, 7. Februar 2017

♥ Mein Churn Dash oder der Februar Block ♥

Es war der erste Februar und die Anleitung des zweiten Block`s ging Online. 

Den Zuschnitt habe ich beim Kochen der Hühnerbrühe gemacht und einige werden es kennen, die Stoffzuschnitte begannen zu flüstern was später zu einem schreien wurde. 
 Weder die Hals- noch die Kopfschmerzen oder ein ziemlich warmer Körper konnten mich vom Nähen abhalten. Ich nähte also warlich wie im Fieberrausch .... 

.... und dann begann das lege Spiel...diese verschiedenen Muster sind dabei raus gekommen. 

 Schaut mal wie genau die Nähte zusammen passen... ich bin schon ein bissel Stolz auf mich. 😃

Mein Herzensmann fand den Block so schick... und die kleine Maus auch also habe ich ihn zusammen genäht. 

Viele liebe Grüße eure (immer noch im Patchworkfieber) Nähbegeisterte  


 ab zum creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstags Dinge... :)
natürlich auch zu Nadra.

Freitag, 3. Februar 2017

Mein Anfang.... Maikäfer Bloggeburtstag :)

Happy Birthday to you....Happy Birthday to you.... (was hier heute los ist?)

Maika vom Maikäferblog hat anlässlich ihres dritten Bloggeburtstags eine Nähchallenge gestartet. 
Die Idee fand ich super.....da ich auch schon so eine ähnliche hatte. :) 

Ich wußte sofort es soll ein Paper Piecing Projekt werden...nur was?  In den weiten des www`s habe ich dann einen Ladybug gefunden....zum dritten Geburtstag wurden es natürlich drei. 


Liebe.... psst wohin die drei fliegen wird doch nicht verraten! 😁
Ich bin gespannt was aus den dreien entstehen wird. 

.... und jetzt schaue ich mal was die anderen Mädels so gezaubert haben. 

Allerliebste Grüße eure Nähbegeisterte

Hier findet ihr die Kostenlose Vorlage.

... ab zum Freutag,
....und zur Paper Piecing Linkparty.