Dienstag, 30. Mai 2017

🍨 Sommer, Sonne, Hailey Zeit 🍨

Es gibt Schnittmuster die einfach schnell und gerne genäht werden...im Sommer ist es bei uns die Hailey...das Tochterkind hat da schon Shirts von und mag sie sehr gerne.

 Diesmal habe ich allerdings den zweiten Träger vergessen...ich war so im Zuschneide und Nähwahn da war der Träger auf einmal nicht mehr in meinen Gedanken...vielleicht bastel ich ihn noch ran...da es obenherum doch etwas rutschig ist. Zumindestens bei dem springenden und hüpfendem Tochterkind. 

Der Stoff hat auch nicht für die ganze Vorderseite gereicht...deshalb ist der Träger auch Pink geworden...ich muss sagen das es mir aber gut gefällt...die Falten kommen vom hüpfen...still stehen ist sooo anstrengend.

Da ich für die Rüschen den Jersey immer über die gesamte Breite nehme....habe ich vorne und hinten noch zwei Kellerfalten genäht. Ich mag das einfach lieber...die Rüschen am Halsausschnitt habe ich auf Wunsch weggelassen...das gefällt uns beide nicht.

Sooo es ist endlich soweit...die ersten Gläser der ersten Marmelade für dieses Jahr sind feeeertig!
Es ist eine Zitronenmelissen-Apfel Gelee geworden...okay, okay es ist keine Marmelade sondern Gelee...für mich so ziemlich das selbe. Der "Busch" im Hintergrund oder Vordergrund na egal das grüne ist die Zitronenmelisse...und im Beet ist sie auf dem Vormarsch..das habe ich aber am Wochenende geändert...schließlich ist sie nicht alleine im Beet! 😁

Was macht ihr eigentlich mir euren Jerseyresten? 

Sooo jetzt werde ich mich in die Sonne setzten und meinen verrückten Kindern beim vergnüglichem Gekreische und unterm Sprenger rumrennen zusehen. 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte


Das Schnittmuster und die Anleitung gibt es als Freebook.



 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday 
....ab zu Ellens Blog Sommer
.... ab zum Freutag
 




Donnerstag, 25. Mai 2017

Meine genähte Blumenwiese ...

oder der vierte Border meines Medaillon Quilts ist fertig. 😁

Jeder Quilt hat seine eigene Geschichte und meine ist beim Nähen entstanden. Bei jedem Border macht man sich Gedanken, welche Farben nehme ich oder wie soll ich es anordnen? Dieses mal wollte ich meinen "Garten" einfangen und dann ist mir auch noch dieser Wunderschöne Blumenstoff...ja es ist ein Lieblingsstoff in die Hände gefallen. Okay eigentlich waren es zwei.

Der grüne Stoff soll Gras darstellen und mittendrin die tollen Blumen auf dem roten Stoff. Der gelbe...na klar die Sonne und der Braune...natürlich der Sand denn auch dort können Blumen wachsen. Der zweite Border ist etwas breiter geworden...da mir die Nahtzugaben irgendwie auf dem Weg verloren gegangen sind...tsts aber wenigstens gleichmäßig...so das es gar nicht auffällt.

Ich hab bis jetzt nur ein Top angefangen...und das liegt in der Ufo Kiste...aber an so einem großem Stück Stoff habe ich noch nie genäht....ich bin total HAPPY und freue mich wie Bolle das ich im Zeitplan bin und vor allem immer noch mitnähe.... 😁

Ich kann jedem nur Empfehlen ab und zu ins kalte Wasser zu springen und neue Sachen auszuprobieren...ganz ohne Druck nur so zum Spaß...ich habe jede Menge gelernt...und einen riesen Spaß!

Viele liebe Grüße und einen tollen Tag wünscht euch eure Nähbegeisterte


.... ab zu Rums...und schaut mal was die Mädels so alles gezaubert haben. 
.... ab zum Freutag

Dienstag, 23. Mai 2017

⛋ Square in a Squar Fieber... ⛋

Hallo ihr Lieben,

seit der vierte Border beim Bernina Mysterie Medaillon Quilt am Sonntag veröffentlichte wurde bin ich in Square in a Square Fieber. Ich wollte mal wieder ein Projekt fertig stellen...also habe ich ein Mug Rug genäht...nur habe ich diesmal kein Thermolam benutzt sondern Soft und Stabel dadurch hat es einen tollen Griff bekommen.

Auch suuuper um Stoffreste zu verwerten...ich ritze die Paper Piecing Linien vorher immer an...dann kann man sie super umklappen um die Stoffe zu positionieren.

Das gequiltete Herz ist ein bischen weit rechstslastig aber egal...könnt ihr das Herz überhaupt erkennen? (Über dem Mit Liebe gemacht Label)


Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte 

P.S.: Ich wollte euch doch noch ein Bild vom zweiten Zwischenrand zeigen....jetzt aber...
Ihr erkennt sicher auch meine Lieblingsfarbe, oder? 


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Freutag

Freitag, 19. Mai 2017

Meine Sommerfreuden

Ich freue mich ...

.... wenn es morgens hell ist,
.... wenn ich den Vögeln beim singen zuhören kann,  
.... wenn ich jetzt endlich die dicken Sachen in den Schrank hängen kann,
.... wenn es warm ist,
.... wenn ich den Wind und die Sonne beim Radeln spüren kann,

.... wenn ich mich im Garten hinsezten und einfach ein Eis mit meiner Familie genießen kann,
.... wenn ich meinen Kindern beim spielen zusehen darf,
.... wenn ich meinen Kindern beim unter den Rasensprenger springen, hüpfen, laufen...sehen kann,
.... wenn die Tiere um mich herum in Frühlingslaune ausbrechen ,
.... wenn ich einfach mal den Fernsehr aus lasse und mit meinem Herzensmann den Abend draußen genießen darf,
 
 .... wenn ich wieder anfangen kann Marmelade und Gelee zu kochen,
.... wenn ich den Bienen bei ihrer Arbeit zusehen kann,
.... wenn ich einfach mal die Kamera in die Hand nehme und nach Herzenslust fotografieren kann,
.... wenn ich mit meinen Kindern Fahrrad fahre und die Natur entdecke,
.... wenn die Kräuter im Beet wachsen und ich diese zum kochen verwenden kann,


.... wenn ich wieder mit tollem leckerem Gemüse kochen kann,
.... wenn wir draußen essen können,
.... wenn ich das Gras unter meinen Füßen spüren kann,
.... wenn die Grillen abend zirpen,
.... wenn man draußen grillen und gemütlich zusammen sitzen kann,
.... also kurz gesagt, ich freue mich wenn es Sommer wird! 

Worauf freut ihr euch im Sommer? 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte

... ab zum Freutag  .... und ab zum Blog Sommer



Dienstag, 16. Mai 2017

⬡ Hexagone eine Leidenschaft ⬡

Ich habe mir ja vorgenommen mit Fahrrad zur Arbeit zu fahren...das ziehe ich jetzt durch also wenn gerade kein Arzttermin der Kinder oder etwa ähnliche Sachen anstehen...aber es macht riesig Spaß und ich bin einfach viel ausgeglichener.

Das mit der Hand nähen macht mir wahnsinnig viel Spaß..diesmal habe ich mir ein komplizierteres Muster vorgenommen...mir gefällt es sehr gut...aber das erste Hexagon (rot) hat mir nicht gefallen und wurde deshalb noch mal genäht.... so bin ich einfach... es muss mir ja auch gefallen. 

Jetzt wo die Natur so richtig erwacht und alles so richtig toll riecht und die Farben einfach nur der wahnsinn sind...hat die Entdeckerzeit wieder angefangen...jetzt gibt es in jeder Ecke etwas zu entdecken....man muss nur hinschauen. 

Den Käfer hat die kleine heute entdeckt...der ist sooo groß sooo einen Käfer haben wir hier selten...sonst sind sie viel kleiner. 


Ich wünsche euch eine tolle Woche und Zeit die Natur zu genießen
eure Nähbegeisterte ♡


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..auch zu Handmade on Tuesday
... ab zum Freutag

Donnerstag, 11. Mai 2017

💮 Endlich eine neue... 💮

...Alltagstasche... meine "alte" sieht nicht mehr toll aus...ziemlich nach shappy chic aber nicht gewollt, sondern abgenutzt. 

Also wurde es Zeit für eine neue...seit 2015 liegt das Schnittmuster auf meiner Festplatte...uuund jetzt habe ich es endlich einmal ausprobiert. 

Ich habe mich für ein Lederimmitat und für einen Canvas für die Aussenseite entschieden...für die Innenseite habe ich einen ziemlich wild gemusterten Stoff genommen...inzwischen finde ich ihn richtig schick. Ich habe mir auch noch der Ordnungshalber drei Innentaschen dran genäht. (Bild ganz aussen) 

 Hier darf es sich die Tasche noch gemütlich machen und ein bissel abhängen. Ich habe mich statt dem Bindeband für eine Lasche entschieden. Ich mag das einfach mehr.

Inzwischen habe ich die Tasche gepackt und freue mich riesig sie morgen in die große Stadt mitnehmen zu können und sie mal auf Bahntauglichkeit zu prüfen. 

 Die Mozzie Bag ist sogar ein Freebook von Katharina...also an die Nadel fertig los. 


Liebe Grüße eure Nähbegeisterte mit neuer Tasche! 💮

... ab zu RUMS... schaut auch mal was die Mädels so gezaubert haben, ...und ab zu TT
...Freutag  


Dienstag, 9. Mai 2017

♥ True Love zum Muttertag ♥

Meine Mama ist für mich eine sehr wichtige Person... ich kann sie jederzeit anrufen, sie ist immer für mich und meine Familie da, sie gibt mir einen Rat wenn ich sie Frage...lässt mich aber meine eigenen Entscheidungen treffen und ünterstützt mich...die Liste könnte ich noch endlos lange fortsetzen!
Ihr kennt das sicher auch !


Ich schenke ihr nichts gekauftes...da ich finde etwas selbst gemacht hat viel mehr Wert...dieses Jahr gibt es ein Herz...ich mag die Anleitung total gerne und habe insgesamt schon vier dieser Herzen genäht.


Hier wurde die Sonne genutzt und ein bissel auf Entdeckungstour gegangen und dabei haben wir ein paar schöne Blumen gefunden...

Eine Amsel beim Nestbau beobachtet... oder ob es schon Junge gibt...so genau konnten wir das
nicht herrausfinden. 

Der Flieder sieht schon richtig klasse aus und lockt auch schon einige Insekten an. 

Was das jetzt für Blumen sind weiß ich gar nicht so genau..aber die Käfer sehen toll aus....und noch ein Tierchen ist mit auf dem Bild....seht ihr es? 


Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche und liebe Grüße eure Nähbegeisterte ♥


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..auch zu Handmade on Tuesday
... und am zum Blogsommer
... und am zu Ellens Herzensangelegenheiten   
... Freutag.


Freitag, 5. Mai 2017

Weihnachtsgeschenke zum Freutag

Warum ich Anfang Mai von Weihnachtsgeschenken schreiben?

Das kam so...ich habe mir im Dezember zu Weihnachten ein Buch bestellt. Normalerweise ist das ja am nächsten Tag da...aber diesmal musste es importiert werden kann also zwei Tage länger dauern. Naja egal....jeeetzt endlich nach einer Ewigkeit ist das Buch DA.... .















Auch meine kleine Raupe hat sich an die Nadel gewagt,  und dieses tolle Pferdebild gestickt. Ich finde es total süß...
aber da spricht vor allem das Mutterherz!  








Ich habe mir vorgenommen dieses Jahr etwas aktiver zu sein...also bleibt das Auto stehen und der Drahtesel wird ausgeführt...das sind jetzt ca.: 14 km täglich...nicht gerade viel aber ein Anfang. Damit ich dabei bleibe...habe ich mir als Motivation vorgenommen für jede Woche ein Hexagon mit der Hand zu nähen. Ich fahr also noch nicht sooo lange und diese Woche, naja heute hat es geregnet und da bin ich dann doch lieber mit den Kiddis und dem Auto gefahren. 😁

 Ich wünsche euch einen tollen Freutag eure Nähbegeisterte ♥


*Werbung, oder einfach nur ein Buch was ich richtig toll finde. 
 und ab zum Freutag. :)

Dienstag, 2. Mai 2017

♥ 𝓖eese, 𝓖eese, 𝓖eese ♥

Hallo ihr Lieben,

mein Medaillon Quilt ist fertig...zumindestens der Zwischenrand und der dritte Border. (dazu ein andermal mehr.)

 Der neue Block von 6 Köpfe 12 Blöcke heißt Dutchmann's Puzzle uuund es handelt sich um einen Block aus Flying Geese...die Gänse waren diesmal aber größer und somit gab es hier kein Geschnatter.



Meine kleine Raupe durfte diesmal entscheiden welche Stoffe sie toll findet und wie der Block so aussehen soll...schließlich bekommt sie den Quilt...aber pssst...das weiß sie noch nicht, also bitte nicht verraten. :)

Der Mittelpunkt gefällt mir nicht soo richtig toll...aber wenigstens sind es die gegenüberliegenden Flügel die nicht passen und das ziemlich exakt...ich lasse es so und freue mich über die "Windmühle". 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte ❣


ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..auch zu Handmade on Tuesday  ... uuund zu Katharina. und ab zum Freutag. :)
*Werbung, oder einfach nur meine Schneidmatte.