Posts mit dem Label Shirt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Shirt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 12. Juli 2018

Unverhofft kommt oft ...

 -Werbung, bzw. mein Probenähergebniss-

als ich das Schnittmuster probenähen durfte, hätte ich nicht geahnt das es einmal ein Lieblingsshirt werden würde. Der Stoff lag hier schon eine ganze Weile rum und ich wußte schon gar nicht mehr was mal daraus werden sollte. (grins) Aber für ein Probeshirt fand ich ihn super und los ging es.


Die ausgestellten Ärmel finde ich total klasse und durch die Passe im Rücken ist das Shirt vorne kurz und hinten lang. Einfach perfekt für Basicshirts wie ich finde, denn so kommen die tollen Details richtig gut zur Geltung. Es ist auch einfach und schnell zu nähen.


Der Ausschnitt ist einfach perfekt für mich ... na ihr merkt es schon ich bin total verliebt und es wird sicher nicht das letzte Shirt dieser Art gewesen sein. Denn dieser Glitzerviskosejersey ist nicht so ganz mein Ding. Sobalt das Schnittmuster veröffentlicht wurde stelle ich es euch noch einmal ausgiebig in einem Post vor. (grins)

Habt eine tolle Kreativezeit 
eure Andrea


... ab zu Du für Dich am Donnerstag,
... ab zum Freutag,  
... ab zur Show off Saturday
... ab zu WoF
... ab zu den Sonntagsfreuden,  
... ab zum Handmademonday,

Donnerstag, 28. Juni 2018

Mein neues Wohlfühlshirt ...

-Werbung, oder einfach nur ein selbstgekaufter Stoff-

Bei meiner letzten Stoffbestellung war ich ganz spontan schock verliebt. Die Blumen haben es mir sofort angetan und so landete dann auch ein Meter in meiner Bestellung und kurzerhand bei mir.
Was daraus werden sollte war nicht sofort klar also wurde er erst einmal gewaschen und dann gestreichelt. Nach einiger Zeit flüsterte er leise und ich habe mich dann an meine Nähma gesetzt.


Ein bisschen weit ausgeschnitten ... ich finde mit einem Shirt drunter ist das gar kein Problem oder ?!
So kann ich es auf jeden Fall im Büro und auch im privaten anziehen. (grins) Ich mag ja diese Shirts total gerne oben Figurbetont und dann fällt es in A Linie und versteckt so auch ..... .


Auch wenn mein Herzensmann sagt das ich spinne. Ich glaube jeder hat so sein ganz persönliches Figurproblemchen und so kann ich mich jetzt richtig wohlfühlen. (grins) Ich bin was Sachen kaufen angeht auch ziemlich wählerisch geworden, da eine schiefe Naht und ich kaufe es nicht mehr. Geht euch das auch so?


Wer jetzt Lust hat bei meiner Bloggeburtstags Aktion mit zu machen liest hier bitte mehr.
Ich würde mich natürlich sehr freuen.

Aber jetzt heißt es entspannen und die Sonne genießen
eure Andrea 😎


... ab zu Du für Dich am Donnerstag und zu WoF,
... ab zum Freutag,   
... ab zu SewcanShe,  
... ab zum Sonntagsglück,  
... ab zum Handmademonday

Dienstag, 26. Juni 2018

Bloggeburtstag und ein Sommerkleidchen für die Dame

-Werbung, oder einfach nur ein Gewinn-

Als es ums Lama Fieber bei Jeder kann nähen ging und sogar ein Stoffgutschein winkte, konnte ich nicht anders und habe an dem Gewinnspiel teilgenommen .... und jetzt haltet euch fest ich habe auch gewonnen! 😁 Ich denke ihr könnt euch vorstellen wie groß meine Freude war, da dachte ich auch noch das sich mein Tochterkind sicher auch für die tollen Lamas entscheidet. Aber nein, Lamas stehen dieses Jahr nicht auf der Favoriten Liste sondern eher Flamingos und so hat sie sich diesen Stoff ausgesucht. 


Der Flamingostoff sollte es sein, inzwischen mag ich ihn auch sehr gerne, vor allem die vielen kleinen Details finde ich witzig. Der blaue Kombistoff lag hier noch rum und so konnte ich noch einigermaßen schnell ein weiteres Shirt oder Kleidchen nähen. Ich musste bis auch die Seitennähte alle mindestens einmal wieder auftrennen und dann wieder zusammen nähen. Aber mein Maschinchen funktioniert wieder, nach einer alle Fäden raus und wieder rein Aktion, war dann der Fehler auch vergessen. 


Ich habe das Rockteil etwas verlängert so das die kleine Dame, es mit einer kurzen Hose auch als Kleid tragen kann. Sie liebt diesen Schnitt und inzwischen gibt es fast jedes Jahr ein neues Kleid/Shirt davon. 


Nein, ich habe meinen diesjährigen Bloggeburtstag nicht vergessen, ich möchte auch eine kleine Aktion mit euch starten. Aber in letzter Zeit ging hier einiges drunter und drüber.
Ich möchte mich bei euch für die vielen und vor allem lieben Kommentaren bedanken und für zwei wirklich tolle Jahre hier zusammen mit euch!!!!

Wer Lust hat mit mir ein Tischset zu nähen und dieses dann weiterzuverschicken. Hinterlässt mir hier bis zum 03.07.2018  bitte einen Kommentar und/oder schickt mir eine Mail mit eurer Mail-Adresse. (naehbegeisterte(at)gmail(punkt)com) Dann habt ihr zwei Wochen Zeit zum nähen und eine Woche zum verschicken. 

Viele liebe Grüße sendet euch
eine sehr dankbare Andrea. ♥



... ab zu DienstagsDinge und zum creadienstag  und zu HOT
... ab zum Freutag,  
... ab zu SewcanShe
... ab zum Sonntagsglück
... ab zum Handmademonday,

Donnerstag, 22. März 2018

😊 Ihr seid Spitze ! 😊


Ich bin immer total verblüfft was ich so alles mit meinem kleinen Blögchen erlebe... und freue mich immer wie eine Schneekönigin wenn ich eure vielen und vor allem lieben Kommentare lese. ♥

Heute möchte ich mich aber bei der lieben Kerstin bedanken ❣ Ich möchte euch unsere kleine Geschichte erzählen ... ich habe nämlich ein bischen auf ihrem Blog gestöbert. Dabei habe ich ein total tolles Oberteil gesehen ... für mich stand sofort fest das brauche ich UNBEDINGT.  


Es war ein Freebook jipppie ... nur leider funktionierte der Link nicht so richtig. Also kurz gesagt, Kerstin ließ nichts unversucht und hat mir Schlussendlich den Link der neue Seite der Herausgeberin geschickt.  Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich dann das Schnittmuster ausgedruckt in meinen Händen halten ... was soll ich euch sagen mir gefällt mein Probeshirt richtig gut. 


Wie die Falten unter der Brust entstanden sind ist mir noch ein Rätsel und die Armöffnungen gefallen mir auch nicht so richtig. Ich bin eben sehr schmal und eigentlich liege ich immer zwischen zwei Größen. Ich habe mich entschieden eine 34 zu nähen. Auch wenn ich normalerweise immer eine 36 nähen muss aber eine 32/34 kaufe. Ich bin  total Stolz auf die Bündchen denn schaut euch mal die Schiffchen an ... es steht keins auf dem Kopf. 😁


 Nach einem kleinen Einführungskurs konnte meine Fotografin dann auch scharfe Bilder machen. Wie ihr sehen könnte muss ich mal einen Saum-Tag einlegen ... denn so langsam wird der Stapel hier immer größer. 

Ich wünsche euch einen tolle Zeit und viele Kreative Ideen eure 
sehr glückliche Andrea 😍

... ab zu RUMS, 
... ab zum Freutag 
... ab zu SewcanShe
... ab zum Handmade Monday
... ab zu den Montagsfreuden, 

Donnerstag, 1. März 2018

♫ Jetzt fahr ich übern See... ♫

... übern See ♫ ♪ jetzt fahr ich ... oder lieber wann wird es denn mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war? 🎶 
Wie ihr sehen könnt bin ich total im Sommer und gute Laune Modus. Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl und stehe dann mit meiner Tasse Tee am Fenster und schaue Sehnsüchtig nach draußen...aber Frau kann sich ja schon mal tolle Shirts nähen.... gesagt getan. 


Kaum war ich fertig kam die Sonne raus...also habe ich mir meine selbstgebastelten Bötchen geschnappt und die Sonnenstrahlen eingefangen ... beim basteln hat mir meine kleine geholfen ... und jetzt haben wir hier so ungefähr 20 Bötchen.


Ich finde die kleinen Boote auf dem Stoff total schön und freue mich schon sie ausführen zu dürfen. Bis dahin kann man das Shirt allerdings auch als Hemd oder wie heißen die Dinger die Frau unter den Pullovern trägt? Also früher hießen sie Hemd ... und ja ich Frostbeule brauche so etwas.


Ich wünsche euch eine tolle Woche mit vielen Sonnenstrahlen ... manchmal kann so ein Sonnenstrahl auch eine Begegnung sein ... schaut doch einfach mal was euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. 

Viele liebe Grüße sendet euch 
eure Andrea 



... ab zu RUMS
... ab zum Freutag,   
... ab zu SewcanShe,
... ab zu den Montagsfreuden 
... ab zum Handmade Monday 

Donnerstag, 22. Februar 2018

Ooops i did it again...

... oder manchmal kommt es anders als man denkt. In meinem letzten Donnerstag Post habe ich euch den heutigen Stoff ja schon versprochen. Es sind die Petrol Blumen dran ... nur wollte ich eigentlich ein etwas moderneres Schnittmuster verwenden. Aber bei einem halben Meter ist der Spielraum wirklich nicht groß...und ich bin warscheinlich schon von meinem letzten Schnittmuster verwöhnt.
Also habe ich es kurzer Hand wieder verwendet ... ich liebe es einfach.


Jeep der Saum ist noch nicht versäumt oder kurz gesagt einfach noch nicht vorhanden. Aber das kommt noch. Mein kleines Fach im Schrank wächst jetzt Stück für Stück mit meinen selbst genähten Sachen. Ich freue mich richtig ... nicht mehr auf die Mode warten zu müssen sondern einfach das anziehen was ich mag.


Ich möchte euch heute gerne noch zu meiner Nähchallenge einladen ... wenn ihr auch ein Schnittmuster habt das noch nicht vernäht wurde weil ihr auf die richtige Gelegenheit wartet ... dann ab zur Challenge hier entlang. (Ganz nach unten scrollen) 😁


Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und liebe Grüße
eure Andrea.



... ab zu RUMS
... ab zum Freutag,   
... ab zu SewcanShe,
... ab zum Handmade Monday

Donnerstag, 15. Februar 2018

Es wird langsam Zeit...

Zeit...für den Sommer oder wenigstens den Frühling...so ein paar Sonnenstrahlen würden mir auch schon reichen. Naaa gut ich gebe mich auch mit dem kalten wenig sonnigen Wetter zufrieden. Aber das hält mich noch lange nicht davon ab ein Shirt zu nähen. Denn irgendwann wird es sicher wieder warm werden. :) Vor einiger Zeit habe ich sehr konsequent meinen Kleiderschrank ausgemistet...es bleibt jetzt nur noch das im Schrank was auch wirklich angezogen wird.


Für Tragebilder ist es draußen einfach viiiel zu kalt..also habe ich euch hier mal die Sachen hingelegt. Ich finde man kann zumindestens erahnen wie es aussieht. Die wohl letzten Sonnenstrahlen habe ich für das Bild genutzt. (lach) Sooo jetzt aber psst.... 


 aus den Resten ist dann noch dieses Panty entstanden. Das darf ich euch eigentlich gar nicht zeigen...sagt meine bessere Hälfte. Aber ich finde das an dem Bild ja nun wirklich nichts auszusetzen ist oder? Von dem Blumenstoff hatte ich nur einen halben Meter und das daraus gleich zwei Sachen geworden sind ... ich bin begeistert. 

Jetzt gibt es doch noch ein paar Tragebilder... denn man kann ja auch woanders fotografieren. Meine kleine Fotografin hatte auch Lust dazu. (freu) Meinem Herzensmann ist das Shirt zu 70 Jahre vor allem mit den Ärmeln. Mir gefällt es aber und ich wollte ja auch diesen Style haben. Also hat es doch gut geklappt oder? Ich habe von dem tollen Blumenstoff noch eine grüne oder eher petrol Variante...das wird dann moderner werden.... ich freu mich schon. (smile) 

Viele liebe Grüße und eine tolle kreative Zeit wünscht euch 
eure Andrea 😁 





... ab zu RUMS
... ab zum Freutag,  
... ab zu SewcanShe
... ab zum Handmade Monday 
... ab zu den Montagsfreuden



Dienstag, 30. Mai 2017

🍨 Sommer, Sonne, Hailey Zeit 🍨

Es gibt Schnittmuster die einfach schnell und gerne genäht werden...im Sommer ist es bei uns die Hailey...das Tochterkind hat da schon Shirts von und mag sie sehr gerne.

 Diesmal habe ich allerdings den zweiten Träger vergessen...ich war so im Zuschneide und Nähwahn da war der Träger auf einmal nicht mehr in meinen Gedanken...vielleicht bastel ich ihn noch ran...da es obenherum doch etwas rutschig ist. Zumindestens bei dem springenden und hüpfendem Tochterkind. 

Der Stoff hat auch nicht für die ganze Vorderseite gereicht...deshalb ist der Träger auch Pink geworden...ich muss sagen das es mir aber gut gefällt...die Falten kommen vom hüpfen...still stehen ist sooo anstrengend.

Da ich für die Rüschen den Jersey immer über die gesamte Breite nehme....habe ich vorne und hinten noch zwei Kellerfalten genäht. Ich mag das einfach lieber...die Rüschen am Halsausschnitt habe ich auf Wunsch weggelassen...das gefällt uns beide nicht.

Sooo es ist endlich soweit...die ersten Gläser der ersten Marmelade für dieses Jahr sind feeeertig!
Es ist eine Zitronenmelissen-Apfel Gelee geworden...okay, okay es ist keine Marmelade sondern Gelee...für mich so ziemlich das selbe. Der "Busch" im Hintergrund oder Vordergrund na egal das grüne ist die Zitronenmelisse...und im Beet ist sie auf dem Vormarsch..das habe ich aber am Wochenende geändert...schließlich ist sie nicht alleine im Beet! 😁

Was macht ihr eigentlich mir euren Jerseyresten? 

Sooo jetzt werde ich mich in die Sonne setzten und meinen verrückten Kindern beim vergnüglichem Gekreische und unterm Sprenger rumrennen zusehen. 

Viele liebe Grüße eure Nähbegeisterte


Das Schnittmuster und die Anleitung gibt es als Freebook.



 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday 
....ab zu Ellens Blog Sommer
.... ab zum Freutag