Donnerstag, 20. Juli 2017

Der letzte Zwischenrand - Mein Medaillon Quilt

Am Anfang war ich sehr aufgeregt....welche Muster wird es geben und vor allem welche Farbkombination werde ich wählen?? Mit Paper Piecing wurde gestartet und die Farbkombi war sofort klar für mich.... so ging es von einem Border zum nächsten...und das ist bis jetzt aus meinem Quilt geworden.

Ich kann mich schon super drauf legen und die Sonne genießen und schon vom fertigen Quilt träumen. Mein Sohn sagte heute zu mir: Mama deine Decke sieht richtig toll aus! Kindermund tut Warheit kund oder so ähnlich ging das Sprichwort doch. Ich habe mich super über das Lob gefreut.

So und das ist er jetzt mit dem letzten Zwischenrand ....bunt wie das Leben und doch irgendwie geordnet...

So hier sind nun die ersten Halbkreise zu sehen...die nähen sich richtig klasse....das hätte ich nie gedacht...hach was ich alles gelernt habe...und die tollen Anleitungen...es war eine klasse Erfahrung und ich freue mich schon wahnsinnig auf das Quilt-Muster.


Einen kunterbunten Tag wünscht euch eure Nähbegeisterte 😁



.... ab zu Rums 
....und zum Freutag

Dienstag, 18. Juli 2017

Fruchttäschchen...???

Nicht nur Frauen freuen sich über Taschen auch kleine Mädchen mögen Täschchen genauso gerne...und bei uns fehlte noch eins für einen Geburtstag. Da schrieb Ulrike einen tollen Post über Taschen im Design von Früchten...hach wie habe ich mich gefreut...

Hier kommt nun meine Variante...was das für eine Frucht ist...na ratet doch mal... es ist keine Melone...und auch keine Zitrone, das hat meine kleine schon ausgeschlossen.

Da kleine Mädchen nicht nur kleinen Täschchen mögen sondern auch rosa...habe ich mich für einen tollen Stoff mit Sternen entschieden.

Erst auf den zweiten oder dritten Blick fällt auf das sogar der Name vom Geburtstagskind auf dem Täschchen gelandet ist...ich hätte es auch mit einer anderen Farbe sticken können...aber so fällt es nicht sofort auf.

Viele liebe Grüße und einen fruchtigen Tag wünscht euch die Nähbegeisterte.


P.S.: Wer jetzt auch Lust hat das Schnittmuster und die Anleitung gibt es als Freebook hier


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday   
...und natürlich auch zum Blogsommer
....und zum Freutag 

Freitag, 14. Juli 2017

Marmeladengenuss und Freupost

Hallo ihr Lieben, 

wie jedes Jahr hing auch dieses Jahr dieser tolle Strauch mit gefühlten Tausend Johannisbeeren volll...also hieß es sammeln und zupfen, sammeln und zupfen .....und ...naja ihr könnt es euch denken.

Das war ein richtiges Familienprojekt....die Kinder waren mit Begeisterung dabei...zumindestens die erste Zeit....und dann ging es sich einen bequemen Platz suchen und die ganzen vielen kleinen Früchte von den Stängeln puhlen....puuuhhh .... .


 Da auch der Stachelbeerstrauch endlich ein paar mehr Früchte hatte durften sie auch noch in die Marmelade...schaut schon lecker aus oder? Das gelbe ist übrigens Thymian...die Kräuterhexe lässt dieses Jahr grüßen...aber die Kräuter explodieren einfach.

Danach ging es einfach mit dem Pürierstab weiter und den Rest....kennt ihr sicher. Gelierzucker dazu und einkochen lassen. Dieses mal mit Kerne...die man in der Marmelade aber nicht merkt.  Jetzt haben wir den Sommer in Gläsern.

 Dann habe ich noch einen Brief im Postkasten gefunden, ein bischen gewundert habe ich mich schon das Claudia mir schrieb. Auf diesem Weg habe ich keine Nachricht von ihr erwarten...aber schaut doch mal was da bei mir ankam!


Vielen lieben Dank liebe Claudia, ich war total baff und begeistert und überhaupt denn ich wußte sofort was ich da in meinen Händen hielt...wow jetzt werde ich auch ein mega tolles Windlich haben.

Das zusammen bauen war dann doch nicht so einfach...und das erste Projekt mit meinem Herzensmann der da einfach mehr Vorstellungsvermögen hatte wie ich... .

Eine immer noch total begeisterte Nähbegeisterte


....und zum Freutag 
....auf zu den Montagsfreuden....

Dienstag, 11. Juli 2017

♥ vom KSW- Schlüsselloch bis Origami ♥

Hallo ihr Lieben

Vor ein paar Tagen hatte ich eine Mail von Marita in meinem Postfach ...denn es war ein Platz frei geworden und sooo kann ich jetzt das Stoffstückchen von der 26. KSW in meinen Händen halten...es wisperte mir sehr sehr leise zu was es werden will...ich hoffe das ich alles fertig bekomme. :)

So sahen die Stoffstücke gestern Mittag noch aus...am Abend habe ich dann die Fernsehzeit meiner Kiddies genutzt und schon mal ein bissel mit dem nähen angefangen... .

Am Wochenende fröhnte ich dann der Origami Falttechnik, denn die angesagten Sommer Muster gibt es hier bis jetzt leider nur in Papierform....und unser Jahreszeitenstrauch sah auch sehr kahl aus.

Auch ein paar Papierschwäne sind entstanden...die dürfen jetzt auf dem Fensterbrett schwimmen...
natürlich nicht zweit sondern zu dritt.

 Auch ein Hexie ist am Wochenende entstanden...also die einzelnen Formen...ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich sie zusammen nähen soll...schaut doch mal selbst und schreibt mir welche Version euch am besten gefällt.

Viele liebe Grüße sendet euch eure ♥ Nähbegeisterte


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday   
...und natürlich auch zum Blogsommer, 

Donnerstag, 6. Juli 2017

Stich + Stich = Hexie

Gestern hat es mich dann gepackt das Hexie-Virus das von Katharina in die Welt gesetzt wurde. 
Ich war ihm ja vorher schon mit den "großen" Hexies verfallen...konnte mich aber gegen die "kleinen" noch wehren...tja nun habe ich verloren oder gewonnen...hach seht einfach selbst. 

Ich hatte noch Schablonen rumliegen...denn ich wollte schon mal damit anfangen...damals ist es aber bei 9 Stück geblieben...ich fürchte jetzt werden es mehr... vor allem da ich mir nicht noch mal die Größe für die Hexies angesehen habe...und nun sind sie zu groß! Beim heften ist mir schon der Gedanke gekommen die Hexies für ein Mug Rug oder ein Tischset zu benutzen...hach super die ersten habe ich ja dann schon fertig. 


Auch bei den "großen" Hexies ging es weiter...ihr könnt es nicht erkennen...ich wollte euch noch unbedingt die Blüten zeigen die ich entdeckt habe...ist die Farbe nicht einfach toll!?


Diesmal ist der Kontrast zwischen den beiden Stoffen auf den Bildern nicht so gut wie in echt zu erkennen...links sollen es zwei Sterne sein. :) Ich habe versucht ähnliche Hexies zu kombinieren...also zwei Sterne oder rechts immer 6 Dreiecke bzw. 6 Blumenblätter. 


Hier seht ihr noch mal alle zusammen....ich denke es wird doch eine Tischdecke für meinen Küchentisch werden...oder vielleicht doch eine neue Tasche...Taschen kann Frau ja immer gebrauchen....ach wenn ich fertig bin werdet ihr es schon sehen. :) 

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag eure Nähbegeisterte



.... ab zu Rums  
....auf zum Blogsommer.... 
....und zum Freutag 
....auf zu den Montagsfreuden....

Dienstag, 4. Juli 2017

🐌 Der Weg unserer Schnecken....

oder der neue Block vom "6 Köpfe 12 Blöcke" Quilt Along. Ich habe mich sofort in den neuen Block verliebt, danach dachte ich auweia der ist sicher Kompliziert...ist er nicht...aber schaut doch mal selbst. 


Langsam freunde ich mich auch mit den 7/8 teln an...und sooo schlimm sieht der Zuschnitt doch gar nicht aus...ging auch rucki zucki. 

Ran an die Nähma und los ging es ...unsere Schnecken sind nämlich durch ein Blumenbeet gelaufen...das war für mich sofort klar als ich das Muster und die Geschichte dazu las. (Der Stoff sieht ganz schön braun aus..er ist aber grau!)


Sooo hier sind unsere Schnecken schön aneinander gekuschelt. :) 
Wer sich jetzt wundert warum die letzte Runde so schief ist...ich habe den Block noch nicht getrimmt! Ich wollte ihn euch sofort zeigen. 


...und hier nun alle sieben Blöcke...ja es sind schon sieben...wie die Zeit vergeht. 
Jetzt seht ihr auch meine Idee mit dem Hintergrund...ich habe mich nämlich nicht nur für einen Hintergrund entschieden. 

Viele liebe Grüße schickt euch eure Nähbegeisterte die jetzt erst mal schaut was die anderen Mädels so gezaubert haben. :) 


Wir haben im Moment viele kleine Gäste....und eine davon musste ich euch noch unbedingt zeigen. :)

Verlosung - und ihr seid dabei... 

Ariane Bott , Ulrike Schäfer Zimmermann, Ellen's Schneiderstube, Michelle  
und Claudia vom Kreativenbastelnest

Sooo jetzt seid ihr dran schickt mir doch bitte eure Adresse und zwar hier hin
naehbegeisterte@gmail.com.

Ich bin schon ganz gespannt und freue mich riesig!
 


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday  
...und natürlich zu Dorthe... 
....und zum Freutag 
....auf zu den Montagsfreuden....