Dienstag, 18. Juli 2017

Fruchttäschchen...???

Nicht nur Frauen freuen sich über Taschen auch kleine Mädchen mögen Täschchen genauso gerne...und bei uns fehlte noch eins für einen Geburtstag. Da schrieb Ulrike einen tollen Post über Taschen im Design von Früchten...hach wie habe ich mich gefreut...

Hier kommt nun meine Variante...was das für eine Frucht ist...na ratet doch mal... es ist keine Melone...und auch keine Zitrone, das hat meine kleine schon ausgeschlossen.

Da kleine Mädchen nicht nur kleinen Täschchen mögen sondern auch rosa...habe ich mich für einen tollen Stoff mit Sternen entschieden.

Erst auf den zweiten oder dritten Blick fällt auf das sogar der Name vom Geburtstagskind auf dem Täschchen gelandet ist...ich hätte es auch mit einer anderen Farbe sticken können...aber so fällt es nicht sofort auf.

Viele liebe Grüße und einen fruchtigen Tag wünscht euch die Nähbegeisterte.


P.S.: Wer jetzt auch Lust hat das Schnittmuster und die Anleitung gibt es als Freebook hier


 ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday   
...und natürlich auch zum Blogsommer
....und zum Freutag 
...und zu den Montagsfreuden

Kommentare:

  1. Liebe Nähbegeisterte,
    diese "fruchtigen Täschchen" habe ich auch bei Ulrike schon gesehen. Die sind echt witzig und die stehen auf meiner "die Idee muß ich mir merken"-Liste.
    Tja und bei grün ... na, das kann dann ja nur eine Limette sein, oder?

    Das mit dem "dezenten" platzieren des Namens finde ich im übrigen echt klasse. So ist die Tasche unverkennbar zuzuordnen. Jedoch nicht zu offensichtlich für jeden Fremden (es gibt einfach viel zu viele kranke Menschen da draußen - du weißt was ich damit meine).

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      du schreibst mir aus dem Herzen...genau es ist eine Limette...und das war der Gedanke hinter dem dezenten Namen. Er ist da, also jeder Verwechslung ausgeschlossen... .

      Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

      Löschen
    2. Liebe Nähbegeisterte,
      ich finde diese Lösung einfach perfekt. Wenn der Name vorhanden ist aber dennoch nicht so, dass ihn "Hinz und Kunz" ablesen kann.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. QUIETSCH!!!! was für ein süsses Täschchen, das kommt bestimmt megagut an :0) Klasse, das ich da ein bisschen was angestupst habe! sogar mit Namen drauf, gefällt mir total gut! sieht glatt nach Limette aus...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Limette - ganz klar. Zauberhaft sieht das aus. Echt ein witziges Design.

    AntwortenLöschen
  4. Erfrisches Täschchen :-). Eindeutig ist es eine Limette geworden ;-) pink Grapefruit wäre für meine Tochter das Richtige *g*.

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nähbegeisterte,
    ach ist das goldig ♥ ein tolles Geschenk!
    "Fruchtige Sachen" liebe ich ja auch...
    Ich trag mich gleich mal als Follower ein!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Oh toll! Du hast es schon ausprobiert. So schön!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  7. Du bist nicht nur die fleißigste Näherin, sondern auch die fleißigste Bloggerin. Wahnsinn, wie Du das alles immer schaffst! Tolles Früchtchen, Deine Tasche, ich denke, die Beschenkte hat sich sehr gefreut, oder? Liebe Grüße Deine Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ariane,
      vielen Dank für das Kompliment...ich bezweifle das allerdings...ich nähe ja nur wenn ich Zeit habe und die Kiddis mich lassen...dazu kommt noch das mich eine fiese Erkältung zwei Wochen im Griff hatte...und da so einiges liegen geblieben ist.

      Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

      Löschen
  8. Oh das ist ja ein supersüsses Täschchen <3 Wie toll!! Ich sollte mich wohl auch mal wieder an die Nähmaschine setzen... Nur die liebe Zeit... Aber du kennst das ja bestimmt auch ;-) Hihi, und eine Limette ist mal was anderes =)
    Ich wünsch dir einen wunderbaren Abend,
    lg Debby

    AntwortenLöschen