Dienstag, 6. Juni 2017

🍍 Die Ananas und der Zuschnitt 🍍

Es war der erste des Monats, ein Donnerstag um kurz nach fünf kopierte ich mir die Anleitung für die "Ananas" von Gesine um die Stoffe am Nachmittag zuschneiden zu können. 


2x4 Inch stand auf meinem Zettel...und mir standen Fragezeichen im Gesicht...2 Inch x 4 Inch passt irgendwie nicht zu den Zuschnitten auf dem Bild. Also noch mal ins Interet und bei Gesine vorbei geschaut und...da standen viel mehr Zahlen...also per Hand auf meinem Zettel nachgetragen. 

Schon tauchten die nächsten Fragezeichen auf 6,5 x 13/4 Inch wie bitte ist das nicht viel zu lang? 
Jaa ist es, denn Gesine's Blog ist ja sehr geduldig und spukte mir die richtige Zahl aus es hieß nämlich 1 3/4 Inch! Was für ein Unterschied. 

Nach dem der Zuschnitt nun erledigt war ging das Nähen richtig relaxt und super von der Hand. 
Was ich hier noch nicht wußte, das ich die Stoffe A/B vertauscht habe... . 

 Nach dem ich ja nun mit dem Zuschnitt so meine Probleme hatte war der Blog am Ende viel zu klein...gut dann werden halt die beiden Blöcke kombiniert und er bekommt einen Rand nach dem "Blockhaus". Ich bin total begeistert von meinem Blog...auch wenn nicht alles so lief wie geplant! 

Dann hat mich am Wochenende noch ein duftender Brief erreicht...ich habe ja die Dillsamen von Ellen gewonnen...und die duften einfach herrlich....
Vielen Lieben Dank Ellen auch für deinen lieben Zeilen.

Jetzt wünsch ich euch eine tolle Woche und viel Spaß beim stöbern
eure Nähbegeisterte 😁



...und zu auch zu Gesine
.... zum Freutag

Kommentare:

  1. Tolle Idee :) Und Danke für die Anleitung . Ich suche auch noch nache in paar Ideen für Kissenbezüge für eine Gartenbank . Na mal sehen ob ich Patchwork-Kissen-Hüllen nähe
    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Eine Tolle Ananas hast du da genäht! Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Puhhh...also ganz ehrlich - mit Inch würd ich überhaupt nicht klarkommen, aber alles in cm umzumodeln ist ja auch megaaufwändig.
    Auch wenn Dein Block nicht so geworden ist wie ursprünglich geplant, gefällt er mir total gut.

    Liebe Grüße
    Janine

    P.S.
    Gratulation zum Gewinn :-)

    AntwortenLöschen
  4. Also mal ehrlich - wer merkt etwas? Der Block schaut super aus :-)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe,
    erst einmal wünsche ich dir jetzt ganz viel Erfolg beim Ansäen deines "original fränkischen Dill's". Wenn du den Samen "nach und nach" ausbringst, hast du den ganzen Sommer über immer frischen Dill in deinem Garten.

    Sobald es meine Zeit zulässt, werde ich die Blöcke alle nacharbeiten. Derzeit komme ich einfach noch nicht zum Nähen. Deine ANANAS sieht jedenfalls sehr toll aus.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Ananas ist ja ein kreativee Name. Tte ich darin nicht erkannt. Aber so oder so, mir gefällt es.

    AntwortenLöschen
  7. Deine Ananas sieht wirklich sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Schön, deine Ananas. Perfekt wäre doch zu einfach, oder?
    LG Christine

    AntwortenLöschen