­čĹ╗ Mein "kleines" Gespenst... oder ­čĹ╗

wie aus einem Bettlaken ein Kost├╝m wird.

Ich habe das Laken genommen und ├╝bereinander gelegt. Dann die Augen angezeichnet und ausgeschnitten...irgendwie hatte ich das Gef├╝hl das die Augen einrei├čen...also habe ich sie von beiden Seiten mit Filz verst├Ąrkt. Die Pfeile makieren die Arme die ich abgen├Ąht habe, damit das Kost├╝m ein bissel Struktur bekommt. 

Meine kleeene wollte dann noch diverse Sachen raufgemalt bzw. gen├Ąht bekommen...die Fledermaus ist aus Filz und aufgen├Ąht und der Rest dann gemalt....die Spinnennetze gehen ja noch aber der Schl├╝ssel sieht nicht so toll aus. (Ich kann nicht malen!) 

 Wie es ├╝berhaupt kommt das es hier ein Halloweenkost├╝m gibt? Tja mein Herzensmann hat sich vorgenommen das die Kinder doch mal ein bissel Halloween feiern sollen mit dem ganzen "gebettele und rumgelaufe." Die einzige Bedingung...es muss ein Kost├╝m sein das entweder schon da ist oder eben selbstgemacht. 

Na ihr k├Ânnt euch sicher denken wof├╝r sich meine kleene entschieden hat? Ich h├Ątte ja noch in den Seiten ein paar Zacken geschnitten aber die waren von der Dame nicht gew├╝nscht...also eben so.


Als Julia`s KSW-St├Âffchen hier eintraf war ein Familienmitglied sofort Feuer und Flamme und hatte auch schon einen Wunsch damit.... .



Huuuhuuuu und jetzt w├╝nsche ich euch eine tolle Gruselwoche eure Andrea. ­čĹ╗


... ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday  
... ab zum Freutag,
.... ab zu den Montagsfreuden 

Kommentare

  1. Hallo Andrea,

    ich finde da hast du ein s├╝├čes Gespenst gezaubert! Toll was man aus einem Bettlaken so machen kann. Die Idee mit dem Filz um die Augen und den Abn├Ąhern f├╝r die Arme finde ich sehr gut.

    Liebe Gr├╝├če,
    Uli

    AntwortenL├Âschen
  2. Guten morgen Andrea!
    Da hast du deiner kleinen aber ein tolles Kost├╝m gezaubert! Sieht super aus! Tolle Idee!
    Viel Spa├č heute Abend!
    Liebe Gr├╝├če
    Claudia

    AntwortenL├Âschen
  3. Oh weh, das ist aber gruselig bei dir. So ├Ąhnlich hatte ich vor Jahren auch ein Kost├╝m gezaubert. Inzwischen darf ich ja nicht mehr . :(

    Liebe Gr├╝├če
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
  4. Hej Andrea,
    das sieht ja richtig gespenstisch bei dir aus :0) gut, das es noch bettlaken gibt :0)...happy halloween und ganz LG aus D├Ąnemark, Ulrike :0)

    AntwortenL├Âschen
  5. Die selbstgemachten Gespenster sind am besten!
    Nur im Kindergarten sind solche Bettlakengeister sehr unpraktisch, weil der kleine Geist dann hungern muss... *hihi*

    Liebe Gr├╝├če
    Ina

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      nach dem meine beiden ihren "Lauf" beendet hatten stand meine kleine tats├Ąchlich mit einem Verbesserungsvorschlag vor mir...dem Kost├╝m fehlt ein Ess Loch....na das ist doch kein Problem... . :)

      Liebe Gr├╝├če Andrea

      L├Âschen
  6. Das ist eine super Idee und eine kosteng├╝nstigere Geschichte als die teure Kost├╝me im Netz! ;-) Super geworden!
    Liebe Gr├╝├če,
    Betty

    AntwortenL├Âschen
  7. Liebe Andrea,
    tja .... junge Damen wissen schon ganz genau was sie wollen ;)
    Aber das ist ja auch gut so!
    Diese Art von "Bettlakenrecycling" habe ich im ├╝brigen auch betrieben. Die schnellste Art f├╝r Kost├╝me (nicht nur zu Halloween!)

    ♥liche Gr├╝├če
    Ellen

    AntwortenL├Âschen

Kommentar ver├Âffentlichen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spa├č beim Kommentieren.... ich danke Dir f├╝r deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr ├╝ber eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************