Freitag, 2. Februar 2018

gaaanz viele Glücksbringer.... ?

Als Susanne von der Filzfädelstube einen Aufruf zum Glücksbringerwichteln startete war ich sofort Feuer und Flamme...denn kurz vorher hatte ich eine Anleitung für süße Glücksschweinchen gesehen und zu Silvester war es mir einfach zu streßig. Aber jetzt war es soweit...also habe ich mich total begeistert angemeldet.


Diese fünf Schweinchen sollten dann auf die Reise gehen...so war zumindestens der Plan. Aber am Abreisetag habe ich das Rosaschweinchen gezogen, geschoben, gedrückt, überredet, gefleht, auf den Knien angebettelt aber alles half nichts und als ich dann den Blick sah den sich das Schweinchen und meine Kleine zuwarfen konnte ich es verstehen...ich konnte die zwei einfach nicht trennen und so sind dann die vier Geschwiester fast alleine aufgebrochen.


Wie der Zufall es wollte habe ich bei Sabine eine Idee gesehen für eine Glück to go Karte. Ich habe diese dann ein bissel abgewandelt ...auch wenn ich nicht die große Meistermalerin bin finde ich ist die Karte doch ganz hübsch geworden, was meint ihr?


Irgendwie wollte ich noch gerne ein kleines Nähprojekt mit schicken...und da war dann guter Rat teuer. Mir vielen so allerlei Glücksbringer ein Kleeblätter, Schornsteinfeger, Münzen, Schweine.... .
Aber es gibt doch auch Glücksmützen, Socken, Shirts.... . Also gut warum nicht ein Glücks-Mug-Rug? Denn mit einem leckerem Heißgetränk auf einem tollen Mug-Rug und einfach ein paar Minuten genießen...ist das kein Glück? Also für mich schon...und so ging es los.

Ich denke das ich meinem Wichtel damit das Jahr gerettet habe... zumindestens hoffe ich das! (lach)


Und dieser tolle Glücksbringer ist für mich von der lieben Ulrike angekommen. Ich muss sagen mit den Mäuschen hast du ins schwarze getroffen. Die Tasche sieht auch einfach nur klasse aus...und die kleine Maus konnte sich auf ihrer langen Reise gut einkuscheln.  Ich hatte als Jugendliche sogar mal zwei Mäuse als Haustiere. Die Maus hat in einem Versteck noch zwei Kleeblätter....könnte ihr den kleinen Mäuseanhänger erkennen?

Ich wünsche euch einen tollen Freitag und ein schönes Wochenende 
eure Andrea





... ab zum Freutag
... ab zu SewcanShe
... ab zum Handmade Monday,  

Kommentare:

  1. Moin liebe andrea!
    Deine kleinen chweinchen sind ja zu süss geworden und auch der herz mug rug, das glück reicht somit bestimmt für das ganze jahr :-) schön das die maus dir gefällt, dann lag ich nicht so daneben.... Hab ein schönes wochenende und ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ganz spontan mußte ich bei dem ersten Bild denken "Welches Schweinder'l hätten sie denn gerne?" (ja ich bin etwas älter .... das Ratespiel "Wer bin ich" von und mit Robert Lembke hat mich als Kind einfach begeistert).
    Also deine Glücksschweinchen sind toll und ich kann es gut verstehen, wenn deine Tochter da eines nicht fortziehen lassen wollte (obwohl meine Wahl auf das grüne Schweinchen gefallen wäre ;))

    Ein tolles "Glücks-Gegenwichtelpackerl" hast du bekommen!
    Mäuse mag ich ja jetzt nicht sooooo, aber für dich war es ja perfekt! So hat deine Wichtelmama ja alles "richtig" gemacht.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Deine Schlüsselanhänger sehen einfach nur toll aus!! Glück kann man doch eigentlich nie genug haben!!
    Dein Wichtel hat sich aber auch was tolles für dich überlegt!! Tolle Tasche!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die-kreative-Nadel2. Februar 2018 um 08:57

    Ach da bist Du ja auch schön beschenkt worden. Ich habe mich so sehr über dein Glücks-Päckchen gefreut und vier Glücks-Schweinchen sind ja auch wirklich genug. Für jeden hier in der Familie eines :-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Die Schweinchen sind ja niedlich. Ich habe unlängst kleine Glücksschweinchen genäht, vielmehr nur eines davon vollendet, da sie mini waren und das Wenden ein Graus. Puhhh, ob ich schon aufgebe oder es noch mal versuche? Egal, hier und heute erfreue ich mich an deinen tollen Sachen, die du zeigst. :-)

    Viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja zwei süße Päckchen. Da kann das Jahr doch nur gut werden. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    jetzt ist das Geheimnis gelüftet. Die GlückSchweine finde ich genial und natürlich auch den Mug Rug. Ein Tassenteppich ist immer toll. Mit der Tasche und der süßen Maus wirst du sicher viel Freude und Glück haben.
    In diesem Sinne wünsche ich dir ein glückliches Wochenende

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    die Schweinchen sind ja wirklich allerliebst ! Auch gefällt mir der mug rag , schön dazu der Glücksklee Stoff, ich mag die kleinen Tassenteppiche auch sehr, da würde ich am liebsten gleich welche nähen. Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Deine Ideen sind alle so wunderbar umgesetzt. Die Schweinchen sind einfach zu süß und der Mug Rug sieht auch so klasse aus. Und mit der Woche Glück kann nix schief gehen. Ein wirklich tolles Paket hast du da gepackt.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Glück kann man immer gebrauchen und dann noch so schön verpackt, das ist wirklich toll geworden. Die Mugrugs habe ich auch schon genäht und verschenkt. Aber der Glückskleestoff ist so schön dazu. Viel Glück für die neue Woche, wünscht Dir Deine Ariane

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************