Dienstag, 6. März 2018

Nur noch wenige Tage bis Ostern... ?

Hallo meine lieben,


im Moment bin ich doch ziemlich k.o. nein nicht weil mich jetzt auch das Erkältungsmonster in Griff hat,
 sondern weil die letzte Woche einfach nur total streßig war. Ich hatte zwei Termine in der Schule und dann ging es weiter da meine kleine an zwei Tagen hintereinander zum Training musste und dann noch Einkaufen....also kurz gesagt ich hatte nicht einen normalen Tag und hinke jetzt gnadenlos mit der Hausarbeit hinter her. Denn am Samstag hatte die Prinzessin ein Turnier und da fuhr Mama sie natürlich hin... . 


Ein bissel etwas musste ich dann aber doch werkeln...also habe ich mir mal wieder ein bissel Papier genommen und die anderen Sachen die ihr hier sehen könnt. Denn es ist ja schließlich schon morgen Ostern... zumindestens gefühlt. (grins) 


Hier könnt ihr gut erkennen das es sich bei dem Papier um unser Weihnachtspapier handelt...aber es hat super gut funktioniert. Die Bonbons sind wichtig die kommen nämlich ... ach schaut doch einfach weiter. 


Beim zusammen nähen daran denken das die Bonbons vorher noch in den Hasen müssen und dann kann die Öffnung zugenäht werden. 


So sieht das Häschen fertig aus... ich mag es total. Ich hoffe die Beschenkten werden sich darüber freuen. Es ist auf jeden Fall eine tolle Last Minute Idee. 


Ich wünsche euch eine tolle Woche mit vielen tollen Osterideen. 
Viele liebe Grüße sendet euch 
eure Andrea ♥


* Werbung, oder einfach nur Bonbons die ich verwendet habe.
 

Im nächsten Post gibt es ein Mama Kind Projekt lasst euch überraschen. (freu)



... ab zum creadienstag und Dienstags Dinge und zu HOT,
... ab zu Pamelopee
... ab zum Freutag,   
... ab zu den Montagsfreuden,  
... ab zum Handmade Monday,  

Kommentare:

  1. Liebe Nähbegeisterte,
    das sind ja hübsch gefüllte Osterhäschen, sine sehr schöne Idee!
    Auf das Mama-Kind Projekt bin ich schon gespannt!
    Ich wünsche Dir einen schönen, entspannten und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine nette Idee gerade für kleinere Kinder. Eine Art Wundertüte!
    Bei uns wird das Geschenkpapier auch mal so und mal so rum benutzt. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Schöne schnelle Idee!! Ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal was genäht habe, ist gefühlt schon ewig her...
    Im Moment versinken mein Tisch und ich in Papier ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine Liebe ,

    Ich kann das, was du schreibst, nur zu gut nachvollziehen. Zwischen den vielen Terminen bleibt manchmal nicht so viel Zeit zum kreativ sein. Geht mir mit Haus, Hof,Arbeit und zwei sportbegeisterten Kindern genauso.
    Umso schöner ist es dann aber, wenn man ein bisschen Zeit findet und werkeln kann.
    Dein Häschen ist wirklich niedlich. Eine schöne Idee für ein Ostermitbringsel. Selbst- und mit Liebe gefertigt. Da erfreut sich das Herz des Beschenkten mit Sicherheit.
    LG und einen schönen Dienstag

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    huch - jetzt hast du mich aber erschreckt.
    "Morgen ist schon Ostern" ???? Ich habe gleich mal einen Blick in den Kalender gewagt. Mich doch rückversichert *gg*

    Deine Idee ist toll. Das kenne ich aus der Weihnachtszeit ähnlich (als unsere Kinder noch im KiGa waren).

    Heuer ist Ostern ja wirklich mal wieder früh. Aber ich freue mich drauf. Nicht wegen der Deko - sondern weil dann der Winter nun wirklich seine Koffer packen muß. Er keine Macht mehr hat. Der Frühling endlich Einzug hält.
    Obwohl .... gestern habe ich bei meinen Osterglocken im Garten doch wirklich schon was gelbes gesehen. Die können es auch nicht abwarten ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Oh je, du hast Recht. Viel Zeit ist nicht mehr.
    Alles Liebe vom pamelopee-Blog schickt dir Pamela

    P.S.: Ich möchte dich und deine LeserInnen ganz herzlich zu meiner aktuellen Verlosung im Blog einladen!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal wieder eine supersüße Idee und das liegt nicht nur an den Naschis im Hasen! Toll! Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  8. Super schön!!! Und eine tolle Bestimmung fürs Weihnachtspapier. Ich freu mich schon auf Ostern. Hoffentlich bei schönen Wetter, denn das sieht bestimmt besonders toll aus, wenn sich so ein Häschen im Garten verstecken kann. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  9. Die Häschen sind sehr süß und doch mal eine Alternative zum Osternest.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine tolle Idee! Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    wofür so ein Packpapier doch gut sein kann... 😉 hab es auch Weihnachten verwendet und Sterne genäht.
    Aber ich glaub ein paar Osterhasen werden sich auch bei uns im Garten verstecken 🙂

    LG Sylvia von Atelier Waldfee

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************