Donnerstag, 19. April 2018

🌷 Alles Tulpen.... ? 🌷

Zu Ostern habe ich ein paar Tulpen bekommen also eigentlich waren es eingepflanzte Zwiebeln. Sie waren aber noch nicht aufgegangen so das ich mich jeden Tag an ihnen erfreuen konnte. Es war sooo schön zu sehen wie die Tulpenknospen größer geworden sind und dann einfach über Nacht aufgegangen sind. Wisst ihr was ... ich zeigs euch einfach.


Ob diese Tulpen "Schuld" waren an meinem nächsten Nähprojekt weiß ich nicht so ganz genau. Aber hier musste unbedingt ein neuer Vorhang für die Küche her ... also habe ich erst einmal nach einem Muster ect. gesucht und bin dann ...  naaaa könnt ihr es erraten?


An einem Tulpen Patchworkblock hängen geblieben ... die größe war einfach perfekt und so habe ich dann einfach angefangen. Bei der Anleitung hatte ich dann auch einige Fragezeichen im Kopf bzw. habe diese immer noch. Wo genau die Anleitung für den Stiel ist weiß ich immer noch nicht. Aber mir gefällt die Tulpe und mein Lieblingsmann kann sich auch so langsam mit diesem wild gemusterten Stoff anfreunden.


Wie ihr sehen könnte ist mein neuer Küchenvorhang noch nicht fertig aber immerhin schon einmal das Muster ist geklärt. (grins) Die ersten kleinen Tulpen haben wir dann auch schon gesichtet.
Ihr möchtet den Block mal ganz sehen? Gerne also dann tadaaaa.


Das Freebook ist auf Englisch, wer jetzt auch Lust bekommen hat dann geht es hier entlang.


Ich wünsche euch eine tolle Woche und 
ganz Liebe Grüße 
eure Andrea 🌷


... ab zu RUMS,
... ab zum Freutag,
... ab zu SewcanShe,
... ab zum Sonntagsglück,  
... ab zu den Montagsfreuden,
... ab zu Handmade Monday,

Kommentare:

  1. Hej Andrea,
    Das ist ja wieder ein tolles Projekt! Die tulpe sieht schon mal wunderschön aus, dich hat es wohl jetzt auch mit dem patchwork fieber gepackt? :-) ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,

      das Patchworkfieber hat mich schon vor einigen Jahren um genau zu sein in der 7 Klasse gebackt. Aber ich habe schon eine ganze Weile kein Patchworkprojekt mehr gezeigt. :)

      Liebe Grüße deine Andrea

      Löschen
  2. Sehr süße Träume!! Ich bin schon gespannt, wie dein Vorhang fertig aussieht, denn ich habe dazu gerade gar keine Vorstellung, da ich nicht einschätzen kann, wie groß die Tulpe ist ... 😬
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön! Das sieht toll aus, ganz wunderbar frühlingshaft! Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das sind ja herrliche Tulpen, und Dein Block dazu, wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Satrt in ein schönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ja - Tulpen liebe auch ich ;)
    Ich stopfe im Herbst immer mindestens 2 Beete. Das macht zwar viel Arbeit (die Zwiebeln müssen nach der Abblühte ja auch wieder raus, getrocknet und gelagert werden ...). Aber so ein Tulpenbeet im eigenen Garten ist einfach total schön (natürlich nicht mit den Tulpenfelden in Holland zu vergleichen).

    Vielleicht sollte ich mir auch mal ein paar Tulpen auf Stoff verewigen? Damit ich dann länger etwas von den schönen Blumen habe?

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Patchwork Vorhänge, auCh eine coole Idee. Ich habe zum Einzug grau/silberne Vorhänge für das Wohnzimmer genäht, und bereue jetzt die etwas langweilige Erscheinung, fände es aber zu schade, nach so kurzer Zeit wieder Vorhänge zu entsorgen. Vielleicht fällt mir ja etwas zum Aufhübschen ein. Ich bin im Patchwork en ja nicht so geübt, aber es gibt ja auch einfache Muster. Das Kopfkino rattert. :-) danke dir für die tolle Inspiration.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch deine Tulpe, ich hatte auch eine Anleitung gefunden, die mir gefallen hat und wegen der Hitze sind die im GArten heuer schnell verblüht. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. I love your tulip patchwork, these curtains are going to be amazing!

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************