Unser Rudel .... đŸ¶

Auch in diesem Jahr darf ich mich wieder kreativ bei einer Mottoparty austoben. Also Dekoration, Geburtstagskleid und Bastelidee fĂŒr die GĂ€ste ect. ... . Kurz gesagt alles was mir so einfĂ€llt. Das Motto stand relativ schnell fest ... in diesem Jahr wĂ€re allerdings Lama oder aber Flamingo oder so einfacher. Aber einfach kann ja jeder und so wird es ein Hundegeburtstag. Angefangen habe ich natĂŒrlich mit den Einladungskarten und die gibt es hier heute zu sehen .... .


Ich habe eine Karte vorgebastelt und dann hat mir meine kleine mit Freude geholfen. Da ja nicht jeder Hund gleich aussieht und hier auch nicht eine bestimmte Rasse gewĂŒnscht war haben wir alle Farben genommen die fĂŒr uns nach "Hund" ausgesehen haben.


Insgesamt haben wir sieben Karten fĂŒr die Kiddies gebastelt und noch ein paar mehr fĂŒr die Großen. Die Karte kann man aufklappen und dann alle wichtigen Informationen reinschreiben. Meine kleine hĂ€tte am liebsten gleich am nĂ€chsten Tag alle Karten verteilt. Aber ein bissel musste sie sich gedulden.


Ich bin immer noch ganz begeistert von den vielen tollen Hunden und keiner gleicht dem anderen. Auch beim Hintergrund haben wir uns ordentlich ausgetobt. Schaut mal was passiert wenn man dem Hund an der Zunge zieht ... ich weiß das macht man nicht. Aber sie sind ja alle aus Papier. Da darf man das .... .


Vielleicht habt ihr ja auch eine Idee oder Anregung zum Motto? Dann her damit ... ich wĂŒrde mich sehr freuen. (grins) Wer die Karte nachbasteln möchte dann geht es hier zur Vorlage und hier zur Anleitung.

Liebe Maika, vielen Dank fĂŒr die tollen hellblauen Stoffe mit Herz, ich habe es leider noch nicht geschafft sie zu vernĂ€hen. Die Hundekarten dĂŒrfen natĂŒrlich auch zu Maika. 😁

Habt eine tolle und hoffentlich wieder wĂ€rmere Augustwoche 
eure nĂ€hbegeisterte ♥ Andrea 


... auf zum Kiddikram,
... ab zum creadienstag und zum DVD,
... ab zum Handmade on Tuesday,
 ... ab zu den WIPS on Wednesday,  
... ab zur kreativen Sommerzeit,
... ab zum Freutag,  
... ab zu den Creativ Lovers,  
... ab zum SonntagsglĂŒck 
 ... ab zum Handmademonday,
... ab zu Maika

Kommentare

  1. Liebe Andrea,
    die Karten sind ja genial. Alle total unterschiedlich und so sĂŒĂŸ. Meine MĂ€dels wĂ€ren wahrscheinlich ewig damit beschĂ€ftigt, an der Zunge rumzuwackeln. :-)
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ach ist das schön! Eine Hunde-Mottoparty :O)
    Also, die AKrten sind schonmal einsame Spitze! Die sind sooooo schön geworden! Toll, daß Dir Deine Kleine fleissig dabei geholfen hat :O)
    Jetzt bin ich schon gespannt, wie es mit den Motto-AktivitÀten weitergeht :O)
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. P.S. Danke auch fĂŒr das tolle Video, bewegt sehen die Karten ja noch viel lustiger aus!
    Ideen zum Thema, hmmm, da fĂ€llt mir spontan nichts ein...ich ĂŒberleg mal noch :O)
    ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Servus Andrea!
    So eine entzĂŒckende Idee! Ich bin begeistert und freue mich, dass du mit diesen sĂŒĂŸen Einladungen wieder beim DvD dabei bist! Verregnete GrĂŒĂŸe
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea!

    Die Einladungskarten sind ja toll geworden. Das ist mal wirklich eine ganz besondere Einladung und dann auch noch interaktiv:) Ich wĂŒnsche dir noch viel, viel Freude beim Austoben zum Geburtstagsmotto.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Pia

    P.S.: Ich habe nun auch eine Sachensuchershorts genĂ€ht. Danke fĂŒr den tollen Tipp zu dem Freebook!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine niedliche Idee, schaut echt goldig aus
    Lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    oh, sind die goldig mit den Ohren, so richtige Schlappöhrchen und dann können die auch noch wackeln, super!
    Ich glaub aus dem Kindergeburtstagsalter sind wir raus, wenn das Motto jetzt wĂ€re wĂŒrde ich HundekackhĂ€ufchen backen - aber ob das bei kleineren Kindern gut ankommt...?
    Liebe GrĂŒĂŸe zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrea,

    toll sind die Karten geworden und Klasse, dass es eine Mottoparty wird nicht mit den obligatorischen Flamingos, Einhörnern oder Lamas. Kennst Du Eclairs, dieses GebÀck, was wie Hundeknochen aussieht. Sowas könnte ich mir als Kuchenvariante vorstellen oder Kekse in Form von Hundeknochen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Die Karten sind ja megatoll geworden und mir fĂ€llt so spontan ein WĂŒrstchen schnappen, Luftballonschwanzhopsen ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Hej Andrea,
    ich bin jedes Jahr wieder gespannt, was du zum geburtstag wieder so austĂŒftelst :0) da hast du mich auch diesmal wieder nicht enttĂ€uscht! die karten sind so klasse geworden! hunde sind ja gute fĂ€hrtensucher, das kann man bestimmt gut fĂŒr eine schatzsuche einplanen. Die kinder als Hunde schminken? Hunde haben eine gute Nase- mit verbundenen Augen gerĂŒche erschnĂŒffeln lassen, also dĂŒfte... ach du machst das schon! :0)ganz LG aus DĂ€nemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    du hast Recht! Das darf man nicht bei einem echtem Hund. Der wĂŒrde sich das auch kaum gefallen lassen. (ich stell mir das grad bei Balu vor 😂) Auf dieser tollen Karte ist das aber total witzig. Die wird viel Freude bereiten! Ich finde auch die verschiedenen Farben ganz klasse. Jetzt bin ich gespannt was du dir noch so ausgedacht hast.
    Liebe GrĂŒĂŸe, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Als Motto "Hundegeburtstag" - wie kommt man denn auf sowas? Die Karten schauen schon mal super aus - bin auf den Rest gespannt.
    Liebe GrĂŒĂŸe Karin

    AntwortenLöschen
  13. Wie cool liebe Andrea,
    die Karten sind klasse.
    Alle gleichen sich, sind aber nicht wirklich gleich.
    Die habt Ihr prima hinbekommen.
    Nun bin ich auf weitere Details gespannt.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Jesses, wie putzig. Eine Hunde-Motto-Party kannte ich bislang nicht. Was gibt's zum Essen? WĂŒrstchen? ;-)
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Anni

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal was Neues als Motto zum Kindergeburtstag. Da kommt mir spontan als Dessert "Kalter Hund" in den Sinn, kennst du vielleicht. Hoffentlich kann die Party draussen gefeiert werden, das gebell im Haus wird sicher sehr laut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. Wie goldig, eine Hundeparty! Davon habe ich tatsĂ€chlich auch noch nie etwas gehört, aber genau das macht sie so einzigartig. Mir fiel auch gleich "kalter Hund" ein, was hab ich den auf meinen Kindergeburtstagen geliebt. Hach, man könnte den sich ja wieder wĂŒnschen :-D

    Wirklich großartige Karten!!!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jenny

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow! Das ist ja so toll!!! Die Karten sind zauberhaft und dann erst die Wackelohren. Das wrd sicher eine geniale Party! Der Gewinnstoff wird irgendwann seine bestimmung finden. Keine Eile. Viele liebe GrĂŒĂŸe maika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    Was fĂŒr sĂŒĂŸe Hundekarten!Kein Wunder,dass deine Kleine sie gleich verteilen wollte!!!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Ganz tolle Karten. Da kommt sicher bei den Eingeladenen gute Laune auf. LG Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir fĂŒr deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr ĂŒber eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************