Das zweite Türchen ...

als Manu auf Ihrem Blog Wir vom Ende der Straße zum Briefumschlag - Adventskalender aufgerufen hat, war ich sofort Feuer und Flamme. Nach 12 Jahren mal wieder ein Adventskalender nur für mich - purer Luxus wenn man eine Familie hat. Nach der Anmeldung kam dann natürlich die große Frage was wollte ich verschicken und dazu noch 24x .... ? Natürlich etwas genähtes und dann viel mir eine Zeitschrift in die Hände und so ...


Sind es also 24 bunte Untersetzer geworden und ich hoffe sie bringen ihren neuen Besitzern viel Freude. Die Untersetzer wurden schon im Oktober gewerkelt, ich war mir nämlich nicht sicher ob ich sooo eine große/ mini Produktion ohne Streß schaffen werde.


Ich habe für die Untersetzer viele Reststoffe verarbeiten können, auch wenn die Farbe rot eindeutig dominiert. Ein paar gelbe Stoffe habe ich aber auch noch gefunden. Für mich sind die Weihnachtsfarben einfach rot, gelb und grün aber ich habe versucht auch andere Vorlieben mit einfließen zu lassen. Den Briefen habe ich sie dann per Zufall zugeordnet. (grins)


Als dann die ersten Briefe eintrudelten war die Weihnachtsvorfreude da, es wurde gefühlt und gerochen ... . Nicht nur ich habe mich über jeden Brief riesig gefreut, sondern auch meine kleine. Es ist für sie mindestens genauso spannend. Ich fühle mich wieder wie ein Kind, der Zauber der Weihnacht hat mich dieses Jahr wieder in seinen Bann gezogen. Ein paar Briefe sind noch unterwegs und werden hier freudig erwartet.


Das Tochterkind musste sich in Geduld üben und konnte es überhaupt nicht verstehen das ich meinen Adventskalender genießen wollte. Da stand sie neben mir und tanzte von einem aufs andere Bein und versuchte mit Blicken den Wasserkocher schneller zum kochen zu bewegen, dann kam auch noch die Kerze und sie holte schon mal den Brieföffner dann war es soweit und der erste Brief von Tanja durfte von Ihr geöffnet werden.


- Ich bedanke mich ganz herzlich bei dir liebe Manu für die Idee und Organisation und bei den anderen Mädels natürlich für die vielen Ideen und Gedanken und das zauberhafte Weihnachtsgefühl. -

Viele liebe Grüße eure vom Weihnachtszauber ergriffene 
nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

P.S.: Wenn das nicht pure Vorfreude ist ... also gehts auch zu Maika's V. (grins)

... ab zum creadienstag und zum DVD,
... ab zu den Weihnachtsfreuden
 ... ab zu den Midweek Makers, 
... ab zum Freutag,  
... ab zu den Creativ Lovers,  
... ab zum Sonntagsglück 
 ... ab zum Handmademonday,

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    ich habe doch tatsächlich einen rot grauen Untersetzer erwischt, was habe ich doch für ein Glück.
    Sehr schön ist der Stern geworden, und Respekt, 24 Stück zu nähen ist schon heftig.
    Dir ein Dankeschön und starte gut in den Tag,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Andrea,
    oh ja, Deinen Brief zu öffnen hat viel Freude gemacht! Dein wunderhübscher Sternenuntersetzer begleitet mich nun jeden Morgen bei meiner Blogrunde *lächel*
    Herzlichen Dank für Dein so schönes und liebevoll gemachtes Briefumschlag-Adventskalender-Türchen :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    diesen Kalender hab ich leider verpasst! Schnief.
    Deine kleinen Untersetzter sind toll. Schöne Stoffe hast du verwendet! Ich man gut verstehen das du deinen Kalender genießen willst.
    Liebe Grüsse, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Servus Andrea!
    Das ist eine so tolle Aktion, alleine durch das Lesen steckst du mich mit deiner Vorfreude an. Dankeschön fürs Teilen beim DvD und viel Freude beim Öffnen der noch von dir erwarteten Briefe. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, gestern durfte ich deinen Umschlag öffnen und war ganz gerührt. Du hast dir so viel Arbeit gemacht und 24 wunderschöne Untersetzer genäht. Der kam gestern auch direkt zum Einsatz, ganz ganz lieben Dank! Mir geht es ähnlich wir dir, ich freu mich jeden Morgen auf den neuen Umschlag und bin ganz aufgeregt. Ich habe vor drei Jahren erstmals bei dem Briefumschlagkalender mitgemacht. Die letzten beiden Jahre war ich dann leider zu spät, umso mehr hab ich mich gefreut, dass die Liebe Manu den Kalender auch in diesem Jahr wieder organisiert hat und ich dieses Mal wieder dabei sein kann. Ich habe leider keinen Blog , aber wenn du magst kannst du mich bei Instagram finden unter dem Namen siebenschlaeferchen. Dir und deiner Familie noch eine schöne Vorweihnachtszeit liebe Grüße Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    schön sind Deine Untersetzer geworden und zu gerne hätte ich bei Manu mitgemacht aber im Moment rast mir die Zeit einfach so weg. Zwei neue Kolleginnen einarbeiten wo ich schon froh bin nach dem Desaster im ganzen Jahr, dass wir endlich zwei Kräfte gefunden haben. Leichter macht es im Moment noch nicht aber für nächstes Jahr denke ich, das es wieder entspannter wird.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    da hast Du aber ganz schön viel Arbeit gehabt.
    24 Untersetzer.... meinen Respekt.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrea,
    vielen lieben Dank für dein Kalendertürchen Nr. 2.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************