Ein Kleid für alle Fälle ... ?

Auch wenn es das Schnittmuster hier noch nicht lange gibt, ist es doch schon eins meiner liebsten. Nicht nur die Passform ist absolut genial, sondern auch die Möglichkeiten die, dieser Schnitt bietet. Es ist ja ein eher klassischer A- Linien Schnitt ohne Schnick und Schnack und gerade deshalb so schön. 

Nach dem ich hier die Kisten von den Bekleidungsstoffen aufgeräumt und vor allem die gaaanz kleinen Fitzelreste entsorgt wurden, viel mir ein Meter von diesem roten Jersey in die Hände. Mir war gleich klar das musste ein Kleid werden. Das ist im Sommer nicht nur luftig sondern auch schnell angezogen und fertig. (grins) Der eher einfarbige Stoff ist doch super zum kombinieren und mixen. 

Ich habe es um fünf Zentimeter verlängert, da ich den Stoff ausnutzen und keine Reste von 5cm produzieren wollte. Das werde ich jetzt öfters machen und hoffe so keine sooo kleinen Reste mehr zu finden. Das rote Bündchen war gar kein Problem, irgendwie habe ich davon massenhaft. Keine Ahnung warum.

Das wird auf jeden Fall nicht das letzte Kleid nach diesem Schnitt gewesen sein, ich denke da an blau und Punkte ... . Oder einfach nur blau ... dann habe ich auch immer mal was für die Arbeit. Psst, ich habe mir ein neues Schnittmuster für oben bestellt und hoffe das es vom Schnitt passt und dann ist es ... Neee, ich werds noch nicht verraten ... schaut einfach vorbei. 

Wer mag kann sich meinen Beitrag auf Pinterest pinnen!

Das im Schnitt enthaltene Top muss ich auch noch nähen ... mal sehen was mir da für ein Stoff begegnet. (grins)

Schnittmuster (selbstgekauft und bezahlt): Lupita oder ein ähnliches Kleid als Freebook (ich habe das Schnittmuster noch nicht getestet) 

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte kleidertragende ♥ Andrea ♥

... ab zu Du für Dich am Donnerstag
... ab zu Sew la la,  
... ab zur Winterparty,
... ab zum Freutag,
... ab zu den Creativ Lovers,
... ab zum Handmademonday
... ab zu den Lieblingsstücken,
 ... ab zum creativsalat,

Kommentare


  1. Liebe Andrea, sehr schön solche einfachen Kleider liebe ich auch. Dazu dieser wundervolle Rotton.
    Gefällt mir sehr. Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  2. hej andrea,
    was für ein schönes kleid! der rote stoff gefällt mir dabei besonders gut :0) auf dein neues schnittmuster bin ich schon sehr gespannt! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, solche schlichten Basics machen sich immer gut im Schrank, gerade weil man sie gut kombinieren kann. Ich bin schon auf die nächste Kreation gespannt.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea, das Kleid steht dir sehr gut. :)
    Ich hoffe du konntest es die letzten Tage schon mal ausführen, nachdem es schon so sommerliche Temperaturen hatte.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ein süßes Sommerkleid, tolle Farbe.
    Ich hoffe, Du kannst es im Sommer ausgiebig tragen.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Erst so tolle Shirts - jetzt so ein schönes Kleid - tolle Klamotten zauberst du da! Es wäre zwar (rein figurtechnisch) kein Schnitt für mich - aber dir stehen die Kleider wunderbar!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************