Von Jorinde und Joringel bis zur Häschenchallenge ...

Das wird heute ein Beitrag, in dem es nicht nur um ein Projekt sondern gleich um drei Projekte. Ich freue mich euch jedes einzelne zeigen zu können. Wir starten mit einem Blick durchs Schlüsselloch für Maikas Märchenhaftes im Februar. Es handelt sich um Jorinde und Joringel, dieses Märchen war mir gänzlich unbekannt und so habe ich es mir erst einmal durchgelesen. Auf einer Blumenwiese gibt es sicherlich auch Schmetterlinge und dieser hier ziert ... psst das bleibt doch noch geheim! (lach)


 Merk dir meinen Beitrag bei Pinterest!

Die liebe TAC hat vor einiger Zeit mit ihrer kleinsten gezählt wie lange es noch bis Ostern ist. Sie haben festgestellt das sie alle ihre Finger und Zehen brauchen. Ich habe mir vorgestellt, wie die beiden auf dem Sofa saßen, die Socken hingen über der Lehne und sie zählten ... . Nun möchte TAC jeden Tag bis Ostern ein Häschen finden, das sind ganze 40 Stück. Puuuh, das ist ganz schön viel und da wollte ich die beiden ein bissel unterstützen. So hat sich dieser Brief auf den Weg gemacht ... . 

Die Freude, die du anderen schenkst, kommt auch immer wieder zu dir zurück! (Önder Demir) Das, dass so schnell geht, das hätte ich allerdings nicht gedacht. Den hier kam ein Paket aus dem Nähkäschtle von Ingrid an. Das hier für wahnsinnig große Freude bei meiner Tochter und gesorgt hat. Ich war erst einmal baff, die ... ist für micht? (sehr ungläubig geschaut) Denn es war eine Tasche drin mit vielen tollen Stiften und die werden hier von uns Mädels sehr geliebt. Ich hätte niiiie gedacht das Ingrid die Tasche für mich genäht hat ... Danke, Danke, Danke! 

Die tolle Tasche liegt nun im Homeschoolingbereich denn so können wir sie alle nutzen und das ganze hin und her geschleppe hört dadurch endlich auf. Ich bin über jede Hilfe froh, denn so langsam gehen wir hier alle mal mehr mal weniger auf dem Zahnfleisch. Mal sehen was die Änderungen mit sich bringen, leichter ist es bist jetzt noch nicht ... . 

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

Das Freebook für den Schmetterling, das Freebook für das kleine gehäkelte Häschen und das Freebook meiner neuen Stiftetasche

Den Haftungsausschluß findet ihr auf meiner Startseite.

... ab zum creadienstag und zum DVD,
... ab zu Lieblingsstücke,
 ... ab zu den Midweek Makers, 
... ab zum Freutag,  
... ab zu den Creativ Lovers,  
 ... ab zum Handmademonday, 
 ... ab zur Frühlingsparty
 ... ab zum creativsalat, 
... ab zur Häschenchallenge,

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    herrliche Projekte, eine wunderschöne Näharbeit, ganz bezaubernde Osterpost und über das tolle Geschenk freue ich mich mit Dir mit!
    Hab einen schönen Tag, ich bin wieder da und freue mich auf Euch alle!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Servus Andrea,
    eine tolle Stiftetasche - die wunderbare Häschenaktion - und dann auch noch ein geheimnisvoller Schmetterling . . . danke fürs Zeigen beim DvD und viele liebe Grüße!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben nochmal ganz genau gezählt. Von Aschermittwoch bis Ostersonntag sind es sogar 47 Tage.
    Ein ganz zauberhaftes Täschchen hast du da bekommen. Die Freude bei euch darüber war mit Sicherheit genau so groß wie meine Freude über deinen Brief.
    Hab einen schönen Tag, ich muss jetzt auf Arbeit.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Morgen liebe Andrea,

    wow, das sind ja tolle Sachen, die du uns heute zeigen kannst. Mir hat's ja ganz besonders dein selbstgestaltetes Häschen auf der Karte angetan. So süß! Und der Schmetterling ist auch ganz toll gearbeitet, da bin ich gespannt, was daraus am Ende wird...

    Sende dir ganz liebe Grüße und halte durch! Wenn die Kinder wieder ganz in die Schule gehen, wird uns das mit Sicherheit auch erst einmal wieder seltsam vorkommen.

    Bis bald!
    Pia

    AntwortenLöschen
  5. Wie wunderbar!!! Natürlich! Schmetterlinge muss es bei Jorinde und Joringel auch gegeben haben. Warum nur haben die Märchenbrüder sie nicht erwähnt??? Deiner ist auf jeden Fall märchenhaft schön. Die Hasenzählerei ist genauso wunderbar. Wie schön, dass du dabei hilfst. Mit sem wunderschönen Täschchen wünsche ich euch vor allem fröhliche Stunden und drücke fest die Daumen, dass es bald leichter wird!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, Freude geben und bekommen ist doch etwas wunderbares :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie wunderschön, was für ein netter Post. Die Stiftetasche ist ja echt der Knaller und die Hasenpostkarte ist soooo herzallerliebst. Auch die Schmetterlinge sind dir gut gelungen. Ich bin begeistert. Lieben Dank , der Creativsalat hat sich auch gefreut über deinen frühlingshaften Beitrag. Viele, liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    schöne Karten hast Du gebastelt. Ich freue mich, dass der Kuchen geschmeckt hat und darüber, dass Du so eifrig unseren Veggie-Day verfolgst. Am nächsten gibt es Spinat.

    Liebe Grüße
    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    so süß ist deine Hasenpost...da wird Freude aufkommen;-)....und auch das tolle Geschenk von Ingrid- ich freue mich mit dir. Habt viel Freude daran!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Ja, leichter wird es wohl noch nicht liebe Andrea,
    da muss man sich so gut es geht durchwurschteln.
    Das tolle Mäppchen ist doch schon mal ein kleiner schöner Schritt.
    Toll schaut das aus.
    Und TAC ist bestimmt ganz happy über den kleinen Hasen.
    dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, das sind ja wirklich 3 wundervolle Projekte, die Du uns zeigst. Jedes für sich ganz toll und ganz besonders.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    oh, dieses wunderbare Täschchen habe ich bei Ingrid sehr bewundert - wie schön, dass es jetzt bei dir einziehen durfte!
    Und der Schmetterling ist auch wunderschön geworden! Und die Karten, wow, wie vielseitig du bist! Auch sooooo schön!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    was für zuckersüße Hasenpost... hast du die Karten gemalt?
    Wie gut ich dir nachempfinden kann, dass ihr "auf dem Zahnfleisch" geht.
    Corona, Corona, Corona und kein Ende in Sicht.
    Ich drück dich mal aus der Ferne.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. aaah, wie cool cool cool :-) Ich freue mich mit Dir, denn die super coole Stiftetasche von Ingrid hat der richtigen eine Freude bereitet! So wunderschön, hach, da quetsche ich mal die Daumen, dass Homeschooling bald vorbei ist. Und auf diesen Schmetterling - oh ich bin gespannt wie ein Flitzebogen :-D so viele Freugründe, herrlich! Hab noch eine schöne Woche :-)

    AntwortenLöschen
  15. also doch!!!! allein von den farben und stiften her hätte ich drauf wetten können, das sie nur für dich sein kann!!! wie schön, andrea!! der schmetterling und die osterkarte sind wieder traumhaft schön geworden! klasse...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  16. Solche gehäkelten Häschen müssten auch noch in meinem Fundus liegen und in diesen schwierigen Zeiten sind Ostergrüsse per Post sicher eine willkommene Geste. Ja langsam kommen wir alle an den Anschlag, da sind auch kleine Nützliche Geschenke ein Aufsteller.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhh, wie schön. Das Mäppchen ist klasse. Praktisch und schön anzuschauen zugleich. ♥
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************