Es wird wieder kalt ... dann nähe ich eben einen Raglan ...

Der Geschmack, ändert sich ja immer mal wieder und was mir in jungen Jahren nicht gefiel ist jetzt gern gesehen. Ich mag diese Floralenmuster vor allem wenn der Hintergrund einfarbig ist. So konnte ich an diesem Stoff einfach nicht vorbei. Schon oft habe ich tolle Pullover oder Hoddies komplett aus einem Blumenstoff bestaunt. Das gefällt mir bei allen anderen auch sehr gut, nur wenn ich so einen Pullover anhabe fühle ich mich einfach nicht wohl. Kennt ihr das auch ... ?

Also musst ein Plan B her und so ist es dann ein Raglanschnitt geworden. Bei der Stoffbestellung gab es nur noch diesen Pinkenkombistoff, naaa gut, wer nicht wagt der ... . Inzwischen bin ich sehr froh über dieses leuchtende Pink. Gerade wenn es hier mal wieder grau in grau ist ... . Die Ärmel habe ich um fast 20cm ordentlich gekürzt. Die Nahtzugabe habe ich weggelassen, das stand so auch in der Anleitung, da mir die kleinste Größe immer noch viel zu groß ist.

Den Halsausschnitt, werde ich auf jeden Fall noch einmal absteppen. Das gefällt mir einfach besser und er liegt dann auch schöner am Hals. Dafür benötige ich allerdings das passende Garn, denn sooo eine Farbe gibts hier nicht und das rosa oder rote Garn passt einfach nicht.

Meine Fotografin meinte:" Nö, da sind überhaupt keine Falten zu sehen. Also fast, naja gaaanz wenig." Also nur falls jetzt einer denkt da sind aber viele Falten. Da ich mich aber von hinten eh nicht sehe und nach 8 Stunden am Schreibtisch sowieso erst mal wieder zuppeln für den richtigen Sitz angesagt ist, merkt das hoffentlich keiner.

Irgendwo habe ich mal gelesen das die Farbe rosa jünger machen soll. Jetzt frage ich mich wie das mit Pink ist? Also muss ich ja jetzt quasi wie die Freundin meiner Tochter aussehen. Na wenn das nicht ein Grund ist zum Pinkenstoff zu greifen ... . (grins) 

Schnittmuster (selbst gekauft und bezahlt): Billund von Pech und Schwefel  oder das Freebook Sweater von der Initiative Handarbeit (das von mir nicht getestet wurde)

Den Haftungsausschluß für die Links findet ihr hier.   

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

... ab zu Du für Dich am Donnerstag
... ab zu Sew la la,  
 ... ab zur Frühlingsparty,
... ab zum Freutag,
... ab zu den Creativ Lovers,
... ab zum Handmademonday
... ab zu den Lieblingsstücken,
 ... ab zum creativsalat,

Kommentare

  1. Liebe Andrea, wie gut, dass du mit deinem Nähtalent promt reagieren kannst, wenn es plötzlich wieder kalt wird! Ich liebe florale Muster und leuchtende Farben. Dein Raglan-Shirt ist wirklich ein Hingucker geworden. Gut, dass du dich an die leuchtende Farbkombi gewagt hast - wer nicht wagt, der nicht gewinnt...und dein Ergebnis zeigt mal wieder, wie wahr das ist;).

    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    Raglanshirts liebe ich ja total, und auch die Kombination von Musterstoff und Unistoff, die da einfach perfekt harmoniert. Deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut und ich kann das mit dem, an anderen gefällt es mir super, an mir aber überhaupt nicht, total nachvollziehen. Und auch mir ist die Vorliebe für florale Muster in letzter Zeit stark gewachsen. Überlege sogar, mir daraus ein komplettes Kleid zu nähen - und das ist für mich sehr mutig:)

    Viel Spaß beim Farbe ins Grau bringen und ganz liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  3. Dadurch das der "Hintergrund" einfarbig ist gefällt mir das florale Muster sehr gut. So ganz "bunt" ist auch nicht meins. Eine tolle Näharbeit Deinerseits und eine Verjüngungskur wohl auch ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Farben sind toll und das Pink passt super zu dem Blumenstoff! Ein schönes Shirt, dass richtig gute Laune macht!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar .... heute mache ich einen Gegenbesuch bei dir. Mir gefällt das Shirt farblich und vom Schnitt sehr gut, das hast du toll gemacht.
    Ich sehe jünger aus, wenn ich ein rotes Oberteil trage ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Pink macht auf jeden Fall gute Laune liebe Andrea,
    und Blumen doch sowieso.
    Und Falten, Quatsch, die sieht man doch gar nicht.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Servus Andrea,
    ich wette du gehst in diesem Shirt als Freundin durch *kicher! Es muss toll sein, sich einfach zur Nähmaschine setzen zu können und sein neues Lieblingsteil herzustellen!!! Darauf kannst du wirklich stolz sein - und auch auf das neue Shirt! Lieben gruß
    ELFi

    AntwortenLöschen
  8. Die Stoffkombination sieht total frisch aus und wenn jetzt dann endlich doch noch der Frühling kommt bist du wunderbar gerüstet um ohne Jacke ins Freie zu gehen. Ich ertappe mich immer wieder, dass ich bei gemusterten Stoffen einen Uni Schal trage, vielleicht sollte ich auch einmal so eine Kobi wie du sie trägst ausprobieren. Gefällt mir gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Och mag bunt zum Ansehen auch total gerne. Da ich aber als Persönlichkeit schon ziemlich "bam" bin, trage ich lieber einfarbig, meist. Dein Pullover gefällt mir sehr!! Aber eben, nicht für mich 😊
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Das mit den Mustern kenn ich gut, ich mag bei anderen sehr viele Muster, an mir fast gar keine. Daher sind meine Stoffe meist uni :-) Dafür aber mit kräfigen Farben.
    Dein Raglan ist hübsch geworden, mir gefällt die Kombination

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein toller Pulli, liebe Andrea, ich finde Blumen eh klasse und pink steht Dir bestimmt super! Liebe Grüße Deine ArianeB

    AntwortenLöschen
  12. I know what you mean about an all over floral pattern feeling a bit too much sometimes. I love how you've mixed the floral and the gorgeous vibrant pink. It looks fabulous.

    AntwortenLöschen
  13. Also bei mir kann es durchaus aus mal komplett blumig sein. Her mit der Farbe ;-) Aber mit so beruhigenden unifarbenen Kombistoffen ist der auch toll.
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    das Sweater ist einfach toll geworden!
    Die Kombi mit dem knalligen Pink ist so peppig, diese Wirkung hättest du mit dem Blumenstoff alleine niemals erzielt. Was für eine gute Wahl.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea wouh, der Hammer Volltreffer das sieht so gut aus. Genau die richtige Kombi.
    Ich finde ja sowieso Farben gelegen und wenn man dann noch jünger aussieht. Na, ich hab auch noch Pink im Schrank.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea, ich liebe florale Muster ebenfalls und dein Modell gefällt mir sehr gut, auch die Kombi mit der Farbe Pink steht dir super gut, da musst du keine Sorge haben :) Deine Fotografin macht ihren Job auch ganz toll :) Hab eine schöne Woche. LG Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    wow, eine Knaller-Kombi. Gefällt mir sehr gut. Ich mag normalerweise eher schlichter Outfits, aber der Pulli kann sich echt sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************