Osterralley, mit Rätseln zum Ostergeschenk ...

Dieses Jahr gab es bei uns wieder eine Osterralley und ich hoffe ihr könnt Osterbilder und die ein oder andere Idee noch sehen ?!

Ganz kurz entschlossen habe ich noch einen Osterstrauß auf den Tisch gestellt, um genau zu sein am Karsamstag. Am Flieder haben sich die ersten Blätter gezeigt und das musste ich nun ausnutzen. Schaut mal das tolle Schaf, das uns Jenny geschickt hat. Der kleine lila Osterhase versteckt sich ... wer ganz genau hinschaut kann sein Näschen am Band vom roten Ei entdecken.

Nachdem klar war das es wieder eine Osterralley geben wird, war auch klar das ich diverse Karten basteln werde um die Kiddies mit Rätseln und Fragen (die ich teilweise an die Geschenke gebunden habe) zu versorgen. Nach dem die Kinder das Säckchen auf dem Ostertisch aufmachen durften haben sie die Eierschalen, das Glöckchen und die Karte mit dem Osterhasen gefunden. Hier gab es dann schon die ersten Ideen ... .

 

Das blaue Säckchen habe ich im Flur versteckt und dort befand sich dann die erste Frage. Wer bringt in Norwegen die Ostereier? Damit die Kinder auf die Lösung kommen hatte ich die Eierschalen in den ersten Hasenbeutel gepackt. Sie sollten die Rätsel ja lösen ... . Wenn sie das Rätsel richtig gelöst hatten, gab es eine neue Karte. Das Osterküken versteckt in Norwegen die Ostereier und so ging es weiter ... .

Heute schon gepinnt?

Naaa könnt ihr lesen was auf der Karte mit der 1 steht? Damit ich nicht durcheinander komme und alles schön seine Reihenfolge behält habe ich die Karten nummeriert. Je nachdem wie alt die Kinder sind kann man Sie auch gezielt zur Rutsche ... schicken. Bei uns ging es also im Garten weiter ... . Leider hat sich die Lösungskarte irgendwie versteckt. Dort gab es Nummerierte Kästchen die dann ein Lösungswort (Hasenabenteuer) ergaben und damit konnten Sie dann die Geschichte auslösen. 

Das norwegische Osterküken und der französiche Osterhasen wollten Ihren Freund in Deutschland besuchen. Als das Küken laut piepsend und der französische Osterhase mit der Glocke leutend hinter einem Osterei hevor sprangen, erschrack sich unser Osterhase so sehr das er schnell reißaus nahm.

Das eigentliche suchen kam natürlich auch nicht zu kurz. Je allgemeiner man die Suchgegend hält je länger müssen die Kiddies suchen und das hat ihnen natürlich sehr viel Spaß gemacht. 

Wer unsere Hasenfrühstücks Marmelade in diesem Jahr bekommen hat, der hat auch je einen Briochehasen bekommen. Das Rezept und die Anleitung für den Hasen gibt es bei Edith und er hat uns allen sehr gut geschmeckt. 

Das Schnittmuster für die Hasenbeutel ist ein Freebook.  

Den Haftungsausschluß für die Links findet ihr hier.  

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

... ab zum creadienstag und zum DVD,
... ab zu Lieblingsstücke,
 ... ab zu den Midweek Makers, 
... ab zum Freutag,  
... ab zu den Creativ Lovers,  
 ... ab zum Handmademonday, 
 ... ab zur Frühlingsparty 
 ... ab zum creativsalat,
... ab zum Kiddikram

Kommentare

  1. Hallo Andrea,
    das ist ja eine süße Idee, da wird die Ostersuche doch gleich zum Abenteuer.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Servus Andrea,
    da hast du dir aber mit der Rallye etwas ganz tolles für deine Kinder einfallen lassen und deine Kärtchen sind sehr einfallsreich gestaltet! Hört sich alles zusammen nach einem schönen und gelungenen Ostersonntag an! Danke fürs Erzählen und Zeigen beim DvD und für deinen Kommentar, liebe Grüße!
    ELFi
    PS.: Gern geschehen!

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich eine geniale Idee und wurde von dir grossartig, Mit den selbst genähten Hasentbeutel und den wunderschön geschriebenen Karten inszeniert. Das war sicher einen Heidenspass bei euch. Und für mich wieder eine Idee für in ein paar Jahren mit der Enkelin.
    Grosses Kompliment von, Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea, das haben die Kinder und sicher nicht nur die bestimmt sehr viel zu lachen gehabt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    was für eine schöne Idee.
    Bestimmt hattet auch ihr Erwachsenen ihr viel Spaß dabei?!
    So eine Ralley ich genau nach meinem Geschmack ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea, so eine schöne Idee, da haben die Kinder sicher viel Spaß gehabt beim Suchen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ganz tolle Idee, liebe Andrea :) Ich hoffe euer Osterhase war fleißig und ihr hattet ein schönes Fest. LG Bianca

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************