Mein Jahresprojekt 2022/ Juni

Auch die Kissenparade hat Zuwachs bekommen und die beiden Frühlingskissen sind jetzt zu dritt. Im Juni ist beim Jahresprojekt Halbzeit und die ersten beiden Jahreszeiten sind komplett. Nach den eher grafischen Kissen brauchte ich ein Motiv, warscheinlich als Kontrast. In den Schmetterling hatte ich mich sofort verliebt. 

Nachdem ich die Anleitung gelesen hatte, war mir klar das schaffe ich nie. Fast nur Rundungen und vier sogenannte Y-Nähte. Das war eine richtige Herausforderung ... aber Stück für Stück habe ich mich ran getastet. Bei den Vorlagen gab es auch ein kleines Bild das ich zum Ausmalen genutzt habe. Hier sieht man schon das ich mich bei den Farben nicht an den Plan gehalten habe. 

Das nähen war dann ganz schön fummelig, auch wenn ich die ersten Schritte nicht nachlesen musste. Aber aufgeben war keine Option also Augen zu und durch. Dann war er fertig und ich unheimlich Stolz. Nicht perfekt aber für mich wunderschön und so wurde er zu einem Kissen.

Beim quilten habe ich mich wieder für einfache Linien entschieden. Ich finde das Muster passt sehr gut zu dem Muster der beiden anderen. Nur das Inlet muss ich noch ein bissel aufgeschüttelt werden. Das wird irgendwie immer sehr fest wenn man das Kissen benutzt. Vielleicht sollte ich es mal bei Gelegenheit ersetzen. 

Wie ihr an den Kissen gut erkennen könnt, werden sie hier gerne und oft genutzt. Ich finde es super das sie nicht nur schön sondern auch geliebt aussehen. Nach ein bissel aufschütteln sehen sie oft schon viel besser aus.

     Den Haftungsausschluß für die Links findet ihr hier.      

Schnittmster (Freebook von Bernina): Butterfly

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

.. ab zu Du für Dich am Donnerstag 
... ab zum Freutag,
... ab zum Handmademonday
... ab zu den Lieblingsstücken, 
 ... ab zum creativsalat,    
... ab zu wow me 
... ab zum DVD
 ... ab zu patchen und quilten
... ab zur Patchworkparty,  
... ab zur Zitronenfalterin,
 ... ab zur Sommerparty,
... ab zu den Midweek Makers,

Kommentare

  1. Der Schmetterling ist sehr schön geworden! Etwas schade finde ich den schwarzen Hintergrund - das macht ihn etwas düster. Aber wahrscheinlich gibt es nichts, was schöner gewesen wäre . Sonst hättest du es bestimmt anders gemacht!
    Alles in allem win sehr schönes Trio
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase,
      stimmt, auf dem letzten Bild sieht es dunkel aus. Es ist aber ein dunkles grün und der Schmetterling leuchtet dadurch richtig. 😊

      Viele liebe Grüße 🍀

      Löschen
  2. Ach ja, es ist immer schön, wenn selbst gemachtes geliebt wird. So schön, Deine Kissen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    wunderbar, der Schmetterling - der wird sicher bald genauso geliebt wie die anderen beiden!
    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
  4. This is really lovely! Such difficult seams to get perfect, you did an amazing job :-D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    das Kissen ist grandios geworden! Was heisst hier nicht perfekt! Ich finde das mehr als perfekt! das ist ein total kompliziertes Motiv....deine Kissen sind ganz klasse geworden, auch das Quilting. ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea, die Fummelei hat sich aber wirklich gelohnt. Ein wunderschönes Trio dürfen wir bewundern :)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Was heißt hier nicht perfekt? Das Kissen ist doch super geworden und fügen sich ganz toll zu den anderen beiden. Ich bin gespannt auf diene Sommerkissen. LG Starky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************