Donnerstag, 14. Dezember 2017

Mein Strandläufer und der Wurm....

Ihr kennt das sicher alle...Frau macht sich einen Plan und alles klappt wie am Schnürchen...man sitzt vor der Nähma und dann geht es los. Meine ersten Steckschlösser .... und dann klappte nichts mehr...die Schlösser waren zum annähen (warscheinlich eine Schnapsidee) mit der Nähma alles eingestellt eine größere Stichlänge ect. aber so richtig klappen wollte es nicht.



Also mit der Hand ist ja kein Problem...ob das auch halten wird... aber gut probieren geht über studieren. Mit der Hand klappte es dann auch sehr gut...positionieren und dann einfach zwei mal nähen. (Ich habe dabei einfach ein besseres Gefühl) .....



Die vorletzte Naht und dann wenden...mit der letzen Naht beginnen und dann feststellen das tja wie soll es anders sein die Klappe nicht richtig festgenäht...wie das passiert ist, ist mir immer noch schleierhaft.



Jetzt bin ich aber total mega GLÜCKLICH...denn sie ist fertig und nicht nur mein Tochterkind findet die Tasche total COOOLLL. "Ist das meine Tasche, Mama?" Nein mein Schatz aber du bekommst auch eine....warscheinlich auf 80% verkleinert. Auch mein Herzensmann sagte mir gleich zweimal das die Tasche gut aussieht.

Also wer jetzt noch überlegt...ich kann euch nur raten ran an den Stoffschrank und los gehts.

Viele liebe Grüße eure Andrea 



... ab zu RUMS,
... ab zu Farbenmix
... ab zum Weihnachtszauber, 
.... ab zum Freutag, 
... ab zu Show of Saturday
... ab zu den Weihnachtsfreuden,