Donnerstag, 21. Juli 2016

Marylin als Shirt... :)

- Werbung, oder einfach ein selbstgekaufter Schnitt -

dieses Jahr habe ich mir vorgenommen auch mal etwas für mich zu nähen, die Auswahl an Schnitten war ziemlich groß. :)
Nur habe ich hier schon einige Schnitte und Anleitungen rum liegen die ich immer noch nicht genäht habe. Also wollte ich einen Schnitt, den ich dann abwandeln kann. Er sollte auch zu mir passen...

Also kurz gesagt er musste perfekt sein! :)



Der Stoff lag hier auch schon ziemlich abgelagert im Schrank herum und wollte nun endlich mal vernäht werden. Es war ja auch nur ein halber Meter und musste somit reichen.

Ein halber Meter plus Stoff für den Bubikragen und Ärmelabündchen hat dicke gereicht. Ich hätte es nicht gedacht.

 Sogar die Sonne hat sich noch kurz gezeigt. :)





Der Schnitt heißt Marylin von pattydoo, nach dem auch schon mein Kleid entstanden ist. :)

....ab zu den Mädels

Viel Spaß eure Nähbegeisterte :) 

P.S.: Heute mal mit großen Bildern, ich hoffe es gefällt?  



P.P.S.: Vielen lieben Dank für eure Kommentare... :) 



1 Kommentar:

  1. hallo,da hast du einen ganz tollen RUMS gezaubert; viel Freude damit***lg barbara

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************