Donnerstag, 7. Juli 2016

Mein Traumkleid !?

Hallo,

lange habe ich einen Schnitt gesucht der mich glücklich macht und den ich abwandeln kann. 
So einen Schnitt habe ich für mich in Marylin von Pattydoo gefunden. 
Ich muß gestehen, das ich den Schnitt bis jetzt nicht einmal im Original genäht habe, auch wenn der Stoff dazu gut abgelagert im Schrank liegt. 

Vielleicht kennt ihr das ja...?
Man nimmt sich vor dies und das zu nähen und dann kommt einfach das Leben dazwischen. 
Ein Kleid für den Sommer wollte ich nähen... mein Lieblingsschnitt als Kleid...kann ja so schwer auch nicht sein. Dachte ich... . 

Das Kleid und auch der Stoff haben eigentlich schönere Bilder verdient aber was soll ich machen? Alleine ist das nicht gerade einfach zu fotografieren.

 Ein einziges Tragebild gibt es, ich weiß schön ist anders. (Die Qualität des Bildes.)

Das Oberteil ging ziemlich rucki zucki und das Rockteil kann ja so schwer nicht sein, denkste...
Das Rockteil ann das Oberteil in Kellerfalten gelegt, gesteckt, genäht und die Seitennaht in einem Zug geschlossen. 
Ziemlich Glücklich angezogen und dann... häh was ist das die Äpfel schauen ja in eine andere Richtung. Das sieht keiner, das sieht keiner...aber ich sehe es. Also am nächsten Tag wieder aufgetrennt, jetzt aber die Saumkante unten genäht und dann wieder.... und jetzt sehr sehr glücklich. Jetzt siehts keiner mehr. :) 

Und dann kam doch tatsächlich die Sonne raus. :)

Es sitzt wirklich sehr Figurbetont und der Rock ist weit und Schwingend. Auch wenn man das jetzt auf den Bilder wirklich nicht gut sieht. Die Ärmel sind süße Puffärmel, die ich sehr mag.


Euch noch viel Spaß ... eure Nähbegeisterte :)

Schnittchen von hier: https://www.pattydoo.de/schnittmuster/damenshirt-marylin

Ab zu RUMS...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Viel Spaß beim Kommentieren....und danke für eure lieben und herzlichen Kommentare! :)