Donnerstag, 6. Oktober 2016

Nimm mich mit, oder kleines Täschchen... :)

Vor zwei Wochen habe ich diesen Blogbeitrag gelesen. Diese kleinen bunten Täschchen haben mich sofort verzaubert und natürlich habe ich an der Verlosung teilgenommen. :)

Auch im Zeitungsladen habe ich das Magazin gesucht, doch nicht gefunden. Als ich schon gar nicht mehr daran gedacht habe...flatterte eine Mail von Katherina ein...ich habe gewonnen.

Wow, ich habe mich suuuper gefreut und aufgeregt dem Heft entgegengefiebert. :)

Kennt ihr das? Da Liest man eine Anleitung durch, versteht sie auf Anhieb. Ja, so etwas ähnliches habe ich schon mal genäht und dann habe ich wirklich drei Versuche gebraucht um die Patchecken mit der Paspel aufzunähen. Danach habe ich mir die Anleitung daneben gelegt und plötzlich ging es..... .  :)

Auf dem Bild fehlt das Vlies, ich würde sagen es hat sich nicht getraut...aber ich wollte das Licht nutzen und da war es noch nicht fertig. :) 

In meinem Stoffschrank gibt es kein Wachstuch, nur beschichtete Baumwolle und davon auch nur Reste. Also blieb mir nichts anderes übrig als die Farben und Punkte so zu nehmen.... und jetzt mag ich die Farbkombi total :) 

Noch wurde die Tasche von der Raupe nicht gesichtet, ich bin mir aber sicher das da noch ein paar dazukommen. Nicht nur wegen der Resteverwertung, sondern auch wegen den weiblichen Taschengenen. :) 

Welche Anleitung oder Schnittmuster hat euch in den Bann gezogen? 

Liebe Grüße eure Nähbegeisterte :)
... und ab zu RUMS und zu Taschen und Täschchen...

Kommentare:

  1. Ich finde sie sehr schön. Süßes Täschchen. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Super schön dein Täschchen. Unverhofft kommt oft ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich niedliche Täschchen, der Stern und die Ecken machen's aus. Gute Idee für Reststücke auch.

    LG Kira

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kira,

    ja das stimmt absolut, den viel Stoff braucht man dafür wirklich nicht... :)

    Viel Spaß beim nähen die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, das freut mich zu lesen. Da warst du aber schnell! :-) Das ist dir super gelungen und die Farbkombi finde ich auch total klasse! Da fällt mir ein kleiner Stein vom Herzen, dass die Anleitung offenbar gut nachzuvollziehen ist ;-)

    Ich grüß' dich ganz lieb,
    Katherina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karherina,

    die Anleitung ist totall toll...und deine Bilder haben mich von Anfang an totall in ihren Bann gezogen! :)

    Das Täschchen begleitet mich täglich und es werden sicher noch viiiieeeellll mehr.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen