Fès und ich .... oder wie ich lernte mich zu gedulden.

-Werbung, oder einfach nur meine unbeeinflußte Meinung -

Es gibt ja immer mal wieder Schnitte in die Frau sich sofort verliebt. Ob es jetzt die Stichworte Figurschmeichler und Stoffsparer waren oder ob es das Design war kann ich nicht mehr so genau sagen. Aber ich war sofort hin und weg von dem Schnittmuster. Als ich alles beisammen hatte ging es mal wieder ans ausknobeln der Größe ich habe mich für eine 36 entschieden auch wenn ich dank der Hüfte eigentlich eine Nummer größer hätte  nähen müssen. Allerdings wäre dann der Abstand zu den anderen Maßen eindeutig zu viel gewesen.


Da ich noch nicht so richtig viel Übung mit Rundungen und dem Maschinchen habe. Habe ich den ersten Einsatz dann einfach mal zu Übungszwecken ungefähr fünf mal angenäht. (lach) Denn irgendwie passte es nicht so richtig. Also mein Tipp nicht gedehnt annähen und vorher ganz genau schauen wo der Einsatz anfängt und endet die restlichen drei gingen dann auch wie von selbst.


Ich habe nicht wie in der Anleitung beschrieben den Ärmel auseinander geschnitten, sondern gefaltet. Denn man weiß ja nie ob man nicht doch mal den gesamten Ärmel braucht. Auch mein Nähfüßchen mit dem Kantenlineal hat mir super tolle Dienste erwiesen so ist es auch gar kein Problem eine 2cm vom Stoffrand entfernte Naht gleichmäßig zu nähen.


Das Shirt ist wie gemacht für mich ... es sitzt toal schön und ist super gut zu tragen. Es fühlt sich einfach wie eine zweite Haut an ... ich mag es. Die Kombinationen die man nähen kann sind total vielfältig. Ich denke auch aus zwei einfarbigen Stoffen macht es noch viel her. Ich habe auch schon eine Menge Komplimente bekommen. Da hat sich die ganze Auftrennerei doch wirklich gelohnt.


Die Ärmel und auch das Shirt haben eine tolle Länge für mich ... und ist so sicher ein toller Begleiter für die Übergangszeit. Ich hoffe ich kann es auch im Winter tragen? Aber als Frostbeule bin ich mir da nicht so sicher.


Ich wünsche euch eine tolle kreative Zeit und vor allem viiiiel Sonne, 
ganz liebe Grüße sendet euch, 
eure Andrea ♥


... ab zu RUMS,
... ab zum Freutag
... ab zu SewcanShe
... ab zum Sonntagsglück
... ab zu Handmade Monday
... ab zu den Montagsfreuden,

Kommentare:

  1. Moin, du frostbeule :-)
    das shirt sieht klasse aus und steht dir prima! Bei den stöffchen bist du wieder maritim geworden, wie schön! :-) manchmal muss man eben einfach was ausprobieren.... Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt sieht wirklich toll aus!!! Schöne Farbkombi.
    Im Winter kannst du es vielleicht tragen, wenn du noch ein Jäckchen drüber anziehst!?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb Claudia,

      du kennst mich schon recht gut ich trage im Winter tatsächliche viele und gerne Jacken. :)

      Liebe Grüße deine Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    das Shirt ist klasse geworden, da hat sich alle Mühe gelohnt!
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Frühlingstag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderschönen Freitag Morgen,
    das Probieren hat sich definitiv gelohnt . DaS Shirt sieht toll an dir aus.Von wem ist denn der Schnitt?
    LG, Zauberfrieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Friedachen,

      Das Schnittmuster heißt Fès und ist von alles für Selbermacher. Oder du schaust einfach mal hier: https://www.alles-fuer-selbermacher.de/ebook/pullis-und-hoodies?product_id=45992

      Ein schönes Frühlingswochenende und liebe Grüße deine Andrea :)

      Löschen
  5. Wunderschön das Shirt, gefällt mir super. Anker stehen bei mir auch gerade auf dem Programm, ich will auch ein Anker Shirt nähen...
    Du hast eine tolle Stoffkombi gewählt und zusammen mit dem Schnitt ists echt perfekt geworden. Toll :))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Oje 5 mal annähen. Gut dass du dran geblieben bist. Das Shirt ist großartig und steht dir ganz hervorragend!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    Das Shirt steht Dir super. Immer dieses Drama mit den Größen. Kenne ich leider auch ;)
    In deinem Fall zählt doch das Ergebnis und das kann sich in jedem Fall sehen lassen. Maritim ist im Moment auch absolut meins ;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Kann ich gut verstehen, dass Du so viele Komplimente dafür bekommst. Das Shirt sieht super aus! Da lohnt sich die Geduld richtig ;-D
    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, dein Shirt - steht dir ausgezeichnet. Da mich schon das Nähen von Kinderkleidung an den Rand der Verzweiflung treibt, habe ich mich an Erwachsenensachen bislang noch nicht probiert. Dabei ist es doch nett sein ganz eigenes Teil zu entwerfen, was es in der Form kein zweites Mal gibt :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************