Sommerkleid Nummer ... 1,2,3 ... hmmm ?

So langsam weiß ich auch nicht mehr so recht wieviele Sommerkleider ich mir schon genäht habe. Aber ich liebe diesen selbst zusammen gebastelten Schnitt einfach. Im Urlaub an der Küste konnte ich es leider nicht anziehen, das hätte ich es sooo gerne getragen. Aber ohne Jacke und lange Hosen ging bei dem Wind gar nichts.


Dafür gab es jetzt eine entspannte Fotochallenge mit Espresso und doch recht warmen Temperaturen. Ich freue mich schon darauf die Kleider ausführen zu können. Allerdings sind sie zum Fahrradfahren eher ungeeignet, glaube ich. So werde ich mir sicherlich noch eine Hose für drunter nähen. Die kann ich ja dann ausziehen. (grins)


Durch die Raffung am Ausschnitt hat das Kleid manchmal kleine Falten, aber mich stört das nicht. Wer sie nicht mag muss ja nicht hinschauen. (hihi) Ich fühle mich einfach Sauwohl in dem Kleid und das ist doch die Hauptsache.


Das nächste mal gibt es etwas sportliches, ich bin schon wieder am tüfteln und anpassen. So langsam habe ich den Dreh raus und kann euch das nächste mal bestimmt besser berichten wie ich die Schnittmuster abänder. Darauf freue ich mich schon ... .

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

 .. ab zu Du für Dich am Donnerstag
... ab zu den Midweek Makers, 
... ab zu Sew la la, 
... ab zur Sommerparty
... ab zum Freutag,
... ab zu den Creativ Lovers,
... ab zum Sonntagsglück,
... ab zum Handmademonday,

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    das ist wieder ein hübsches Kleid geworden, das sich sicher auch mit einer passenden Hose darunter gut für kühlere Tage kombinieren läßt!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ja das ist das wichtigste das man sich selbst wohl fühlt in der Kleidung die man trägt.
    Dein Kleid sieht klasse aus!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. so macht das Nähen dann auch Spaß, ich tüftel auch gern an den Schnitten rum. Sehr hübsch ist dein Kleid geworden :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch prima aus liebe Andrea,
    wichtig ist, dass Du Dich wohlfühlen.
    Und ganz ehrlich, ein Kleid bei dem herrlichen Sommerwetter ist das beste.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    aber das Kleid wirkt ja auch mit jedem Stöffchen etwas anders, also kann man es eigentlich hundert mal nachnähen. *G* Mir gefällt's und auf da "Sportliche" bin ich schon gespannt.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Die-kreative-Nadel.com24. Juli 2020 um 07:34

    Liebe Andrea, der Stoff ist ja toll...da wirkt das Kleid gleich ganz anders. Ich freu mich schon auf das Nächste.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, man sieht dass du dich sehr wohl fühlst. �� Ein tolles Kleid hast du da genäht..ich hoffe du hast noch ganz viele Gelegenheiten zum Tragen. LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. liebe andrea,
    das kleid sieht bombastisch aus, ein toller stoff und ein wunderschöner schnitt! du kannst ja alles tragen, ich hab noch nichts gesehen, was dir nicht steht! kleider kann man ja nie genug haben, bzw. frau :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************