Donnerstag, 22. März 2018

😊 Ihr seid Spitze ! 😊


Ich bin immer total verblüfft was ich so alles mit meinem kleinen Blögchen erlebe... und freue mich immer wie eine Schneekönigin wenn ich eure vielen und vor allem lieben Kommentare lese. ♥

Heute möchte ich mich aber bei der lieben Kerstin bedanken ❣ Ich möchte euch unsere kleine Geschichte erzählen ... ich habe nämlich ein bischen auf ihrem Blog gestöbert. Dabei habe ich ein total tolles Oberteil gesehen ... für mich stand sofort fest das brauche ich UNBEDINGT.  


Es war ein Freebook jipppie ... nur leider funktionierte der Link nicht so richtig. Also kurz gesagt, Kerstin ließ nichts unversucht und hat mir Schlussendlich den Link der neue Seite der Herausgeberin geschickt.  Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich dann das Schnittmuster ausgedruckt in meinen Händen halten ... was soll ich euch sagen mir gefällt mein Probeshirt richtig gut. 


Wie die Falten unter der Brust entstanden sind ist mir noch ein Rätsel und die Armöffnungen gefallen mir auch nicht so richtig. Ich bin eben sehr schmal und eigentlich liege ich immer zwischen zwei Größen. Ich habe mich entschieden eine 34 zu nähen. Auch wenn ich normalerweise immer eine 36 nähen muss aber eine 32/34 kaufe. Ich bin  total Stolz auf die Bündchen denn schaut euch mal die Schiffchen an ... es steht keins auf dem Kopf. 😁


 Nach einem kleinen Einführungskurs konnte meine Fotografin dann auch scharfe Bilder machen. Wie ihr sehen könnte muss ich mal einen Saum-Tag einlegen ... denn so langsam wird der Stapel hier immer größer. 

Ich wünsche euch einen tolle Zeit und viele Kreative Ideen eure 
sehr glückliche Andrea 😍

... ab zu RUMS, 
... ab zum Freutag 
... ab zu SewcanShe
... ab zum Handmade Monday
... ab zu den Montagsfreuden, 

Kommentare:

  1. Wow, das Oberrteil ist klasse! Maritime Stoffe gehen sowieso immer klar für mich, die Schiffchen sind so schön! Das Shirt sitzt super. Na da kann der Sommer kommen!!!

    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Hej andrea,
    Du hast ja einen tollen neuen blog header :-) das oberteil sieht niedlich aus, gerade richtig für heisse sommertage. Manchmal ist man einfach im eifer des gefechts zu fix und es schleichen sich solche sachen ein...macht aber nix, beim nächsten teil ist das sicher ok ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nähbegeisterte,
    das ist wirklich ein sehr schönes Shirt und als Probeshirt doch schon sehr gut gelungen! Ich bin sicher, daß das nächste Shirt perfekt wird, auch an den Armausschnitten und keine Falten mehr hat ;O) Ich würde das noch nichtmal so hinbekommen!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      hach die Falten an den Armausschnitten sind von meinem zu starkem geziehe beim Bündchen annähen... da muss ich noch üben und mich mit dem Maschinchen besser zusammentun. :)

      Gruß Andrea

      Löschen
  4. Hallo,
    Du hast da ein schönes Shirt! Die Falten entstehen, wenn frau ein bisschen Busen mehr hat, als der Schnitt vorsieht - bei den oberen Vorderteilen die untere Kante unterhalb des Busens ein bisschen einreihen und die beiden Enden in der Mitte dichter zusammenlegen, bitte aber vor dem Nähen unbedingt anprobieren, manchmal muss noch nachjustiert werden.
    Lieben Gruß
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,

      hach du hast mir den Tag versüßt. :) Ich bin ja eher eine die keinen großen Busen hat ... aber jetzt tja dann nehme ich die Falten auch gerne in Kauf.

      Vielen lieben Dank für deinen Tipp!

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  5. Diese Art Oberteile liebe ich auch! Ich würde die Schultern noch etwas verschmälern.
    Verrätst du mir noch das Schnittmuster? Oder habe ich das überlesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das habe ich auch vor ... ich habe schon hin und herüberlegt ob ich einfach die NZ weglassen und dann das Bündchen so lasse. Na mal sehen. Das Schnittmuster heißt Summer.

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
    2. Danke. Gleich mal auf der to sew liste gespeichert.

      Löschen
  6. Sooo schön!!! Maritim geht einfach immer ;-) Möge es bald wärmer werden, ach iwo, das passt auch unter einen Blazer perfekt. Viel Spass beim Ausführen und ein wunderschönes Wochenende :-) Herzliche Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Super, dass es doch noch geklappt hat! Das ist das Schöne am Bloggen, wenn man sich gegenseitig helfen kann! Die Armausschnitte waren mir auch zu breit, hier habe ich einfach den Bogen ein wenig mehr nach innen verlegt.
    Alles Liebe!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. LIebe Andrea, das ist richtig toll geworden Dein neues Oberteil, dann kann der Sommer oder wenigstens der Frühling ja kommen. Liebe Grüße Deine Ariane

    AntwortenLöschen
  9. A lovely top, and well done getting all the boats the right way up!

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************