Wenn hier noch angeschnittener Stoff ...

herum liegt, dann muss er meistens auch schnell vernäht werden. Ich hatte für mein Weihnachtskleid ja einen tollen roten Stoff bestellt. Wer hier öfters mit liest weiß das ich meistens etwas mehr bestelle. So auch dieses mal und der Stoff ist einfach klasse. Da kam es mir gerade recht das der Rest noch für einen Pullover reichen würde. Das gewünschte Schnittmuster hatte ich auch sehr schnell gefunden. 

Der Zuschnitt klappte ohne Probleme und so stand dem nähen nichts mehr im Weg. Das große erwachen kam bei der Anprobe. Miiiist verdammter ich hatte damals das Schnittmuster nicht geändert und mir auch keine Notiz gemacht. Naja dann ab und ändern is ja nicht so schwer ... und kleiner geht ja immer. Also abgesteckt und enger genäht ... aber was war das. Jetzt gabs ne Falte an der Brust ... aber einen Abnäher konstruieren ... das kann ich nicht. 

Also habe ich den ganzen Pullover wieder auseinander genommen und geschaut was noch zu retten war. Mit dem Rest und meinem Lieblingsschnittmuster war es dann auch kein Problem. Die Ärmel habe ich erhalten und nur die Armkugel (nennt man das so?) an das andere Schnittmuster angepasst. Der Vorteil war ich konnte die Ärmel so lassen und musste sie dann nur noch annähen. (grins) 

Ich bin super glücklich mit dem neuen Pullover, die Farbe und der Stoff sind absolut meins. Mit den tollen Hinguckern an den Ärmeln ist er auch gar nicht langweilig, oder? Ich freue mich sehr das ich jetzt wieder einen tolles Kleidungsstück habe das ich überall anziehen kann und sich super mit einer Hose und ganz sicherlich auch mit einem Rock kombinieren lässt. Die Frage ist nur ob ich einen Rock im Winter anziehen würde? 

Nur das ihr es auch wisst, meine Fotografin besteht jetzt auf cool Posen. "Mama kannst du nicht mal cool schauen?" "Häh, das sieht doch keiner" ... egal. Auf einem Bild habe ich ihr dann die Zunge raus gestreckt, das zeige ich euch aber nicht ... wie sieht das denn aus? (grins) 

Wenn ihr mal etwas näht das nicht so passt, nicht verzagen, überlegt euch eine Lösung, der Stoff ist es sicherlich wert. 

Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte ♥ Andrea ♥


... ab zu Du für Dich am Donnerstag
... ab zu Sew la la,  
... ab zur Winterparty,
... ab zum Freutag,
... ab zu den Creativ Lovers,
... ab zum Handmademonday
... ab zu den Lieblingsstücken,
... ab zum Jahresrückblick,

Kommentare

  1. Ein richtig tolles Shirt ist dir da wieder gelungen, liebe Andrea. Besonders zu blauen Jeans, macht sich Rot als Kontrastfarbe immer klasse :)
    Hab ganz viel Freude daran, ich glaube du wirst es ganz bestimmt oft tragen.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    ja der Pulli sieht total schön aus. Einfach und doch pfiffig! Gut gemacht.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, ind wieder zahlt es sich aus, dass Du reichlich Stoff gekauft hast. Ein wiklich tolles Shirt hält da Einzug in deinen Kleiderschrank.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Pulli liebe Andrea,
    die Ärmel finde ich klasse.
    Den würde ich auch anziehen.
    Und cool posen, ja, das kannst du auch!
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    einen schönen Pullover hast du da genäht und dann in Rot, eine tolle Farbe. Ich mag Rot besonders gerne.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  6. die Knotenärmel sind einfach klasse! Grus von annimara

    AntwortenLöschen
  7. Das Shirt ist richtig hübsch und rot geht ja immer, ich trage es sehr gern. Der Hingucker am Ärmel schaut super aus, bei mir wäre der allerdings immer in der Suppe :-) oder sonst wo drin. Ich bewundere Menschen, die das unfallfrei tragen können :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow! Was für eine tolle Farbe. Super schön! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  9. Toller Pulli - perfekt gerettet und die Pose 1a! LG ingrid

    AntwortenLöschen
  10. das ist wirklich ein toller Pulli. Der fröhliche Farbton steht dir super und ich kann deine Freude über dein neues selbst gewerkeltes Kleidungsstück sehr gut verstehen! Das ist ja auch voll der Hingucker:)!
    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  11. Super Farbe, cooler Schnitt und die Ârmel sind der Knaller
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    dein Pulli sieht cool aus und auch die Farbe gefällt mir sehr gut- vor allem kann man sie zu Vielem tragen.Du hast es super gemeistert!

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea, wie schön, wenn man sich Kleidungsstücke selber herstellen kann.
    Die Ärmel an deinem Shirt finde ich so richtig toll, das kann ich mir auch bei einem Kleid sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße und bleib gesund.Edith

    AntwortenLöschen
  14. Ja die Details machen es aus, sieht super aus, steht dir wirklich gut. Ein Kompliment an die Fotografin die Fotos leben förmlich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    dein Pulli ist superschön geworden und die Ärmelabschlüsse sind DER Hit.
    Für den Winter wären mir die Ärmel zu kurz - aber der Stoff sieht jetzt nicht so warm aus, dass du das gute Stück nicht im Frühjahr auch noch tragen könntest.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  16. Awwww! Der Pulli ist total toll!! Farbe, Schnitt, Details - genau meins! Da hat sich die Mehrarbeit definitiv gelohnt!

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************