Ich musste einfach mal wieder ...

... ein paar Streifen aneinander nähen oder kurz gesagt ein bissel Patchworken. Warum? Weil ich in meiner letzten Stoffbestellung ein gratis Schnittmuster für einen ovalen Mug Rug hatte. Da konnte ich einfach nicht anders. Meine geliebten Stoffe aus der Dezemberbox von Das mach ich Nachts. (selbst gekauft und bezahlt) haben mich einfach dazu eingeladen. Die Stoffe sind einfach total super für ein paar Patchworkprojekte ... . 

Die Blüten stehen seit dem letzten Jahr in der Vase und sehen immer noch total schön aus. Das eintrocknen ging ganz ohne Probleme, ich brauchte sie einfach nur vergessen. Auf dem Bild viel mir auf das, dass Ovale Mug Rug auch ohne Probleme als Osterei durch gehen könnte, oder? Aber das passt doch auch irgendwie wieder zu den frühlingshaften Stoffen.  

Wenn es draußen schon so dunkel und trist ist, dann mache ich es mir wenigstens schon drinnen ein wenig heller und bunter. Ich mag diese Ecke total gerne, vor allem auch wegen dem tollen genähtem Bild. Auch wenn es nicht perfekt ist ... macht es doch diese kleine Ecke irgendwie gemütlicher. 

 

Pin meinen Beitrag bei Pinterest!

Bei Regina Grewe gibt es jeden Frühling ein Mystery nähen auf Papier. Es macht immer sehr viel Spaß und das Knobeln und auf die Auflösung warten ist für die ganze Familie ein riesen Spaß. Wenn du magst schau doch mal hier, mein erster Mystery, auch wenn ich erst nach der Auflösung eingestiegen bin. (grins) 

Auch ein bissel gequiltet habe ich, aber nur einfache Schlangenlinien, die erst auf den zweiten Blick auffallen. Naaa, hast du sie entdeckt? Das wird nicht das letzte Patchworkprojekt gewesen sein, nein, es wird sogar eine Paaaarty ... . Mehr verrate ich aber noch nicht, auch wenn ich schon ganz schön aufgeregt bin. Aber ihr werdet es hier lesen ... (freu) 

Viele liebe Grüße eure aufgeregte nähbegeisterte ♥ Andrea ♥

Ein ähnliches gratis Tutorial für ein Mug Rug in Ei-Form gibt es bei greenfietsen.

... ab zu Du für Dich am Donnerstag
... ab zur Winterparty,
... ab zum Freutag,
... ab zu den Creativ Lovers,
... ab zum Handmademonday
... ab zu den Lieblingsstücken,
 ... ab zum creativsalat,

Kommentare

  1. Schön ist das "Ei" geworden, es erinnert tatsächlich an die Frühling. Und die getrockeneten Blüten finde ich sehr schön. Ich hatte viele Jahre einen Kranz draus, bis der dann irgendwann zu staubig war :-)

    AntwortenLöschen
  2. die-kreative-nadel11. Februar 2021 um 14:39

    Ein wirklich schönes Osterei und ein bisschen frühlingshafte Stimmung kann man momentan wirklich gut brauchen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ich musste auch gleich an Osterei denken. Auf jeden Fall frühlingshaft - das ist doch die HAuptsache!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Paaaartyyy??!!! ich hoffe ich verpasse nicht schon wieder die hälfte :0) aber vielleicht sehe ich ja wirklich irgendwann eher die Grasnarben von unten an bevor ich alle Projekte schaffe *kicher* na gut, die schicken mich sowieso wieder zurück, bevor ich da alles umgestalte und mit Harry Potter volldrösele....ganz LG aus Dänemark, ulrike :0) dein kleiner Patchworkuntersetzer ist ganz schön eierig und zuckersüss, die nähte schauen toll aus, hab sie gleich entdeckt :0)

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andrea,
    ich habe direkt gedacht, bevor ich zu lesen anfing, dass Andrea nun schon für Ostern genäht hat. Ich sehe es ganz klar als Ei!
    Schön sieht es aus und als Untersetzer-Ei macht es sich einfach prima.
    Dir bei der Party-Vorbereitung viel Freude,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Servus Andrea,
    Party ist immer gut und ich bin schon neugierig auf das Ass, das du im Ärmel hast! Ich hab sofort den eiförmigen Untersetzer entdeckt, er gefällt mir richtig gut und ja, auch hier wird der Frühling schon sehnsüchtig erwartet! Natürlich habe ich dein tolles Bild auch gesehen und die ungeplant getrockneten Blüten sind ein Hingucker! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii ein Ei, ich hab ein Ei gesehen liebe Andrea. Das ist Dir ganz wunderbar gelungen und macht sich gut an diesem Platz.

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  8. Na ist denn schon Ostern? Lach, hey Andrea da hast du ja was tolles genäht und bist auch gleich schon für Ostern gerüstet! Toll. Lieben Dank für die Verlinkung zum Creativsalat! Ich freue mich sehr über deine Beitrage. Hab einen schönen Sonntag und lass es dir gut gehen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    wie? Das ist eigentlich gar kein Osterei?
    Also wenn du jetzt noch die getrockneten Hortensien gegen frische Tulpen tauschstr, glaubt dir das kein Mensch mehr ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Google einverstanden. (Dies betrifft auch deinen Avatar.)
******************************************************************************
Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************