Kommst du mit .... zum nähen ... ?

Ich liebe es ja auf euren Blogs zu stöbern und vor allem wenn mir das Schicksal einen Wink gibt und ich beim stöbern noch einen Herzenswunsch erfüllen kann. Denn für mein Tochterkind stand fest es sollte auch eine kurze Hose aus dem tollen Melonen/Urlaubsstoff werden. Da hat doch Maika einen tollen Post dazu veröffentlicht.


Schnittmuster ausgedruckt, zusammen geklebt und dann die wichtigen Infos wie Nahtzugabe ect. darauf vermerkt. Wobei ich bei der Größentabelle doch sehr skeptisch war denn meine kleine hat in der Breite genau drei Größen kleiner wie in der Länge ... ob das wohl passt? Eine andere kurze Hose gab dem Schnittmuster aber recht und ich hatte ja einen dehnbaren Stoff gewählt. Da meine Kiddies in der Zeit schon den Frühstückstisch gedeckt haben ...


gibt es jetzt erstmal etwas zu essen ... und an einem schön gedeckten Tisch macht das auch besonders viel Freude. "Mama was nähst du gerade?" Naaa eine kurze Hose für dich und nach diesen Worten hatte ich dann auch frei denn Sie verschwand mit dem Großen und den Worten "Naaa dann viel Spaß und ich freue mich auf die Hose." - Nein, das klappt nicht immer ... aber manchmal. (grins)


Das Tochterkind hat sich natrülich für die Variante mit Taschen entschieden - ein kleiner Angstgeber bei mir aber das schaffe ich schon und so wühlte ich ein paar Minuten später nach einer Paspel denn wenn schon denn schon. Gefunden und weiter gehts ....

 Die Nähma möchte jetzt loslegen und es ging auch ganz schnell ... schwupp die wupp und schon ist das Bündchen dran ... doch ob es auch passt? Lieber mal ein kleines Löchlein lassen um noch einen Gummi einziehen zu können und schon kann die erste Anprobe starten.


Sitzt doch schon ganz gut doch ein Gummi muss doch noch in das Bündchen, also her damit. Abmessen, abschneiden und einziehen ... zusammen nähen und dann das Loch schließen. Alles in allem ist die Hose super schnell zu nähen und macht richtig viel Spaß. Ich will jetzt auch Taschen in meinen Hosen ... da werde ich wohl mal basteln müssen.


Nach insgesmat drei Anproben hatte das Tochterkind keine Lust mehr und somit gibt es nur dieses Bild von der Hose ... sogar noch mit Stecknadeln. (hihi) Ich bin ja nicht so für bunt aber der Ankerstoff war doch sehr passend in weiß/blau. Ihr könnt euch diesen Stoff ja mal merken ... ich bin mir sicher er wird euch diese Woche hier noch einmal über den Weg laufen. (grins)

Habt eine tolle Sommerwoche und wer jetzt Lust hat ... auf zum Hosen nähen. 
Viele liebe Grüße eure nähbegeisterte Andrea 

P.S.: Bei dem Hosenschnitt handelt es sich um ein Freebook als hier entlang. Meine Freebookseite habe ich auch mal wieder ein bissel aktualisiert. (grins)

... auf zum Kiddikram,
... ab zum creadienstag und zum DVD,
... ab zum Handmade on Tuesday,
 ... ab zu den WIPS on Wednesday,  
... ab zur kreativen Sommerzeit,
... ab zum Freutag,  
... ab zu den Creativ Lovers,  
... ab zum Sonntagsglück 
 ... ab zum Handmademonday,